shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DUGO wurde einfach verlassen, wer gibt ihm eine Chance?

ID-Nummer355502

Tierheim NameGrenzenlose Notfelle e.V.

RufnameDUGO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 7 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit12.03.2021

letzte Aktualisierung12.03.2021

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: 4,5 Jahre (Herbst 2016 geboren)
Schulterhöhe: 51 cm, 20 kg
Kastriert: ja
Katzenverträglich: ja

Aufenthaltsort: Rumänien

Vermittlung nur an hundeerfahrene Menschen!

Wir vermitteln unsere Hunde mit Sicherheitsgeschirr!

Dugo wurde als Welpe ausgesetzt und von einer Familie gefunden und aufgenommen. Als diese aber nach ein paar Jahren umzog, schien es ihnen zu kompliziert den Hund mitzunehmen und so wurde Dugo dem Erstbesten gegeben. Nach einiger Zeit erschien Dugo wieder in der Nähe seines alten Hauses, ganz abgemagert und in einem schlechten Zustand. Wo und wie er in dieser Zeit gelebt hatte, ist uns unklar. Auf jeden Fall wollte keiner Dugo zurück und so kam er bei uns in Pflege.
Dugo ist ein freundlicher, folgsamer und verschmuster Hund, der sich gerne in der Nähe seiner Menschen aufhält. Mit Menschen, die er nicht kennt, ist er neugierig, eher zurückhaltend, aber nett, keineswegs scheu. Er liebt Streicheleinheiten und jede Form von Aufmerksamkeit und ist stets ein treuer und folgsamer Begleiter. Dabei macht er keinen Unterschied zwischen Männer oder Frauen, scheint beide gleich zu mögen. Kleine Kinder kennt er nicht, mit größeren Kindern (die Schwestern der Pflegestelle sind 10 und 13 Jahre alt) ist er gleichermaßen verspielt und freundlich.
Im Haus ist er ruhig und schläft viel, seine Energie behält er für draußen. Er liebt es auf der Couch zu schlafen und schmiegt sich eng an seinem Menschen. Er würde auch im Bett schlafen, was er aber zurzeit nicht darf. Das respektiert er meistens, aber wenn er längere Zeit alleine ist, schleicht er sich im Bett und springt schnell raus, sobald er die Haustür hört. Er ist stubenrein und hat sich schon daran gewohnt alleine zu bleiben. Er mag es nicht, wenn seine Menschen zuhause sind und er in einem anderen Raum eingesperrt ist, dann fiept er, denn er möchte immer zusammen mit seinen Menschen sein. Wenn seine Menschen auf der Arbeit sind, dann gibt es noch Momente, wo er am Anfang ein paar Minuten weint oder bellt, aber diese sind immer seltener geworden. Er freut sich immer wie Bolle, wenn seine Menschen zurückkommen und macht immer einen Freudentanz, als ob er sie seit Jahren nicht mehr gesehen hätte. Er ist absolut stubenrein, auch wenn er längere Zeit aushalten muss und hat nie etwas zerstört. Er liebt Kauknochen, hat aber eine sehr große Geschwindigkeit alles aufzufressen.
Dugo ist nicht übermäßig aktiv und hat eher ein mittleres Energieniveau. Neulich hat er gelernt draußen hinter Bällen oder Stöcken, die man ihn wirft nachzulaufen und er findet sichtlich Spaß daran. Mit Spielzeug kann er noch nichts anfangen, weil er wahrscheinlich nie daran gewohnt war, aber er freut sich und genießt es sehr, wenn der Mensch mit ihm spielen möchte.
Dugo mag Spaziergänge, kennt alle Geräusche einer Großstadt und geht ziemlich gut an der Leine. Er zieht manchmal am Anfang, wenn er ungeduldig ist, lässt sich aber generell gut korrigieren. Dugo ist auf Grund seiner Vergangenheit, wo er wahrscheinlich sehr viel Hunger gelitten hat, sehr verfressen und man müsste zusehen, dass keine Essensreste herumliegen, sowohl drinnen als auch draußen, denn diese wird er im Nu verschlingen. Anderseits ist es auch gut, weil er jederzeit mit Futter gut motivierbar ist.
Zu Hunden und Katzen ist Dugo freundlich und nett. Katzen im Haus werden freundlich beschnuppert und danach ignoriert. Ab und zu versucht er an deren Futter ranzugehen, lässt sich aber immer besser korrigieren. Im Hundepark hat sich Dugo neue Freunde gemacht und er liebt es schon mit ihnen zu rennen oder zu spielen. Bei Hunden, die zu wild sind oder Streit suchen, reagiert er nicht

und zieht sich einfach zurück. Auch Hunde am Zaun die ihn verbellen werden ignoriert, ab und zu wird zurückgebellt, aber das eher selten.
Dugo ist klug, mit Futter gut motivierbar, folgsam und liebt es auch Neues zu lernen. Er kennt schon Sitz, Platz, ist im Freilauf immer auf seinen Menschen aufmerksam und gut aufrufbar. Er wartet vor dem Laden, wenn seine Menschen einkaufen und ist ein netter Begleiter in jeder Situation, auch wenn man ihn auf der Arbeit mitnimmt.
Autofahrten kennt er schon, er mag diese nicht besonders, könnte sich mit der Zeit aber daran gewöhnen. Es wird ihm nicht schlecht und bei kürzeren Fahrten verhält er sich ruhig. Busfahrten kennt er auch und er hat sich immer sehr gut benommen.
Dugo sucht nun seine eigene Familie, wo er gerne viel bei allem dabei sein kann. Über andere Hunde oder Katzen in seiner Familie würde er sich freuen, aber Dugo ist auch als Einzelhund perfekt geeignet, wenn er genug Liebe und Aufmerksamkeit bekommt.

Alle unsere Hunde sind natürlich geimpft und gechippt mit EU-Pass!

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur ernstgemeinte Anfragen mit Namen, Anschrift, Emailadresse und Telefonnummer beantworten können. Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und ausschließlich im Sinne Ihrer Anfrage genutzt.
Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.
Für weitere Informationen und Bildern zu dem Tier und zu dem eingetragenen Tierschutzverein Grenzenlose-Notfelle e.V. (Sitz bei Schweinfurt/ Dittelbrunn) besuchen Sie uns bitte auf unsere Homepage
www.grenzenlose-notfelle-ev.de

https://www.facebook.com/pages/Grenzenlose-Notfelle-eV

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Grenzenlose Notfelle e.V.

Anschrift Greßhügel 2
97456 Dittelbrunn
Deutschland

Homepage http://www.grenzenlose-notfelle-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 513