shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

GOYA geb. ca. 03/2017, lebt in GRIECHENLAND, auf einer privaten Pflegestelle

ID-Nummer355457

Tierheim NameHundegarten Serres e.V.

RufnameGOYA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 1 Monat

Farbeweiß-schwarz

im Tierheim seit11.03.2021

letzte Aktualisierung12.03.2021

AufenthaltsortAusland

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie unter „Kontakt“ auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Goya, geb. ca. 03/2017, lebt in GRIECHENLAND, auf einer privaten Pflegestelle

Goya wurde bereits als Welpe auf der Straße ausgesetzt und hat somit bisher leider nicht viel Schönes erleben dürfen. Wie genau die hübsche Hündin anschließend ins Tierheim von Serres/Griechenland gelang, kann man nicht mehr genau sagen. Jedoch sind wir uns sicher, dass sie nun endlich ein tolles Zuhause verdient hat, da sie alles mitbringt, was man sich von einem tierischen Begleiter wünschen kann.

Goya ist ein echter Hingucker. Sie besitzt ein schneeweißes, langes Fellkleid und trägt auf einer Gesichtshälfte eine auffällige, schwarze Maske. Es sieht leider so aus, als fehle ihr teilweise ein Ohr, was sie aber in keinerlei Hinsicht beeinträchtigt. Dies beweist nur wieder einmal, was für traurige Schicksale viele Hunde bereits erleiden mussten. Goya zeigt sich bisher verträglich mit anderen Hunden und vermisst den Kontakt zum Menschen scheinbar sehr. Leider bleibt im Tierheim keine Zeit für gesonderte Aufmerksamkeit, denn es müssen viele hunderte Hunde mit dem Nötigsten versorgt werden. Dies sind Umstände, die man keinem Hund wünscht. Wenn Sie Goyas Potenzial erkennen und Sie einen Platz im Tierheim leeren möchten, würden wir uns über Ihre Anfrage sehr freuen. Goya will ihre Reise ins Glück gerne so schnell wie möglich antreten – ihre Köfferchen sind bereits gepackt.

Bitte haben Sie jedoch Verständnis, dass unsere Hunde nur in ein Zuhause mit sicher umzäunten Garten vermittelt werden.

Goya kann aufgrund ihrer Größe und Optik womöglich Herdenschutzhunde unter ihren Vorfahren haben. Gerne informieren wir Sie über die Besonderheiten dieser großartigen Hunde.

Geschlecht: weiblich
geboren: ca. März 2017
Größe: ca. 50-55 cm
kastriert: ja
Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix; linkes Ohr fehlt teilweise

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.
Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.
Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de
Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

evtl. Herdenschutzhund-Mix linkes Ohr fehlt teilweise
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundegarten Serres e.V.

Anschrift Johannesstr. 11
53881 Euskirchen
Deutschland

Homepage http://hundegarten-serres.de/

 
Seitenaufrufe: 489