shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

TAMI

Notfall Deaktiviert

ID-Nummer3554

Tierheim NameTierhilfe Chalkidiki/Griechenland e.V.

RufnameTAMI

RasseLabrador-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 13 Jahre , 2 Monate

Farbesand-white

im Tierheim seit21.01.2009

letzte Aktualisierung14.06.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Größe mittel

Aufenthaltsort: 49696 Molbergen
Geschlecht: Notfall/Rüde
Hunderasse: Labrador-Beagle Mischling
Alter: geb. ca. 4/2004
Farbe: sandfarben mit weißem Fleck
Schulterhöhe: ca. 50 cm
Kastriert: Ja

Charakter: Tami ist draußen und im Garten ein aktiver, sportlicher und verspielter Hund. Bei Rennspielen mit den anderen Hunden mischt er immer mit und flitzt durch den Garten ;). Sehr neugierig und entdeckungsfreudig. Leichter Jagdtrieb, ist aber Zuhause verträglich mit Meerschweinchen, Kaninchen und Katzen. Er läuft auf freiem Feld an der Schleppleine und guckt sich alles an, tobt gerne durch das hohe Gras und kommt auch auf Zuruf, würde ohne Leine aber wahrscheinlich losdüsen. Tami könnte bestimmt auch gut am Fahrrad laufen oder mit zum Joggen. Hundesport und Hundeschule wäre bestimmt auch interessant für ihn. Aufgrund seiner Vergangenheit, muss er aber noch viel lernen. Tami hat in seinem früheren Zuhause nur den Garten und das Rudelleben mit mehreren Hunden kennengelernt und ist daher in fremder Umgebung fremden Dingen, Menschen und Hunden gegenüber sehr unsicher und versucht sich und „sein“ Rudel durch Bellen zu beschützen. Er hat mittlerweile schon gut gelernt, dass er das nicht muss, man kann ihn z.B. sitzen und gucken lassen, muss aber trotzdem ein Auge drauf haben. Manche Dinge sind halt doch bedrohlicher als andere... Bei fremden Hunden muss man ihm ein paar Minuten zum Kennenlernen geben, vielleicht ein Stück zusammen laufen, dann ist es ok. Hundesprache kann er. Im Großen und Ganzen ist er verträglich, mit Hündinnen eher als mit Rüden, lässt sich aber auch nicht alles gefallen. Auch Zuhause, wenn fremder Besuch kommt, ist er misstrauisch und will aufpassen. Tami ist aber bestechlich! Tami ist gelehrig und vor allem verfressen, so dass man gut über Futterbelohnung mit ihm arbeiten kann. Er ist auf den Clicker konditioniert und arbeitet da begeistert mit. Er reagiert auch sehr sensibel auf Körpersprache und Stimme. Außerdem orientiert er sich sehr an andren Hunden. Er fährt problemlos im Auto mit und kann darin auch mal warten. Zuhause ist Tami ein „Couchpotatoe“, Genießer und liegt gerne bequem. Ruhig, schläft viel, stubenrein und kann ausgelastet und mit Zweithund auch mal 3-4 Stunden allein bleiben. Bildmaterial aus 11/2012.

Beschreibung/Herkunft: Wir suchen für Tami ein Zuhause ohne Kinder bei hundeerfahrenen, konsequenten Menschen, die Spaß daran haben, mit einem Hund zu arbeiten. Gerne als Zweithund. Im Moment wohnt er problemlos mit 2 Hündinnen und 2 kastrierten Rüden zusammen, hat sich sofort im Rudel eingeordnet. Ländliche ruhige Umgebung, gerne mit Garten zum Toben. Wer gibt diesem tollen Kerl ein neues liebevolles Zuhause?

Die Schutzgebühr für Tami beträgt 200,- Euro.

Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und haben einen EU-Ausweis. Sie werden altersentsprechend auf Mittelmeerkrankheiten gecheckt (siehe dazu Infos auf unserer Homepage).
Kontakt: Sandra Rath Telefon/Fax: 04475/941943 Email: srath@tierhilfe-griechenland.de
Seitenaufrufe: 2595