shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CHISPAS verträgliche Hündin sucht ihr Zuhause/Pflegestelle

ID-Nummer355206

Tierheim NamePerros de Catalunya e.V.

RufnameCHISPAS

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 2 Monate

Farbebraun-schwarz

im Tierheim seit11.03.2021

letzte Aktualisierung10.03.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe klein

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Chispas
Rasse: Mischling
Farbe: Braun
Geschlecht: Hündin
Kastriert: ja
Alter / Geb. Datum: ca. 09/03/2020
Größe / Gewicht: ca. 31 cm / ca. 5,7 kg
Mittelmeertests: negativ
Verträglich mit Artgenossen: ja
Verträglich mit Katzen: noch unbekannt
Geeignet für Kinder: ja, ab 12 Jahren
Charakter: neugierig, freundlich, aufgeregt, kontaktfreudig, anhänglich, Jagdtrieb vorhanden
Aufenthaltsort: Deutschland, Pflegestelle 24395 Gelting (Spanien Huella de Jaén/Shelter)
Schutzgebühr: 350,- €
Voraussetzungen zur Adoption: Wenn Garten, dann umzäunt, Hundeerfahrung

Bei Interesse an Chispas füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/

Kontakt:
corinna.grote@perros-de-catalunya.de
isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de

Link zum Pflegestellentagebuch:
http://www.perrosdecatalunya.de/forum/index.php?thread/23873-%E2%80%9Echispas%E2%80%9C-geb-09-03-20-ca-31-cm-6-8-kg-pflegestelle-24395-gelting/

Chispas ist eigentlich noch ein Welpe. Das merkt man an ihrer verspielten, vorsichtigen Art und an den langen Mittagsschläfchen, die sie macht.

Anfangs ist sie eher schüchtern bei fremden Menschen, doch schnell fasst sie Vertrauen und dann soll am liebsten den ganzen Tag gekuschelt werden! Körperkontakt und Nähe zu "ihren" Menschen sind für Chispas sehr wichtig. Sie braucht also eine Familie, die genau so schmuseverrückt ist wie ihre neue Hündin.

Andere Hunde findet Chispas erstmal klasse, doch wenn es zu ruppig wird, macht sie sich lieber aus dem Staub und erkundet schnüffelnd ihre Umgebung. Es müssen nicht unbedingt andere Fellnasen in ihrem neuen Zuhause sein, aber falls doch, kann sich Chispas damit arrangieren. Eventuell müsste die Fütterung am Anfang getrennt ablaufen, da Futterneid manchmal ein Thema ist.

Im Haus kann sich Chispas gut alleine mit Hundespielzeug beschäftigen, jedoch klappt die Stubenreinheit bei all dem gespiele noch nicht zu 100%. Das muss noch geübt werden. Draußen sind alle Gerüche und Reize mitunter so spannend, dass Chispas vergisst, ihre Geschäfte zu verrichten. Doch das wird sich vermutlich schnell legen, sobald sie sich ganz an ihre neue Umgebung gewöhnt hat. Ein ländliches Zuhause wäre für Chispas wohl ein Traum.

Durchschlafen und Autofahren klappt super! Die Motorgeräusche machen der kleinen Hündin keine Angst. Anders leider der Staubsauger... Vor dem ergreift sie fix die Flucht in ein anderes Zimmer. Ordentliches Training ist hier angesagt und etwas Hundeerfahrung kann dabei nicht schaden. Zum Glück wird die Waschmaschine toleriert.

An der Leine draußen ist sie freundlich zu anderen Hunden. Das selbe kann man über Wildtiere allerdings nicht sagen. Chispas hat einen starken Jagdtrieb und ist kein Anfängerhund. Erfahrung oder die Bereitschaft einige Bücher zu lesen mit ggf. Besuch in der Hundeschule sind hier Voraussetzung.

Wer möchte diese einzigartige und bezaubernde Hündin aufnehmen und ihr ein Plätzchen auf Lebenszeit schenken?

Wir vermitteln die erwachsenen Hunde kastriert. Die Hunde wurden tierärztlich versorgt (einschließlich notwendiger Impfungen)und sie haben einen Mikrochip (TASSO-registriert) sowie einen EU-Heimtierausweis bekommen.
Abgabe nur mit Schutzvertrag, Schutzgebühr und nach positiver Vorkontrolle Perros-de-Catalunya e.V.
Wichtiger Hinweis:
Wir bemühen uns immer auf aktuellem Stand bei jedem Hund zu sein, besuchen unsere
Partnertierheime in regelmäßigen Abständen, um uns ein eigenes Bild zu machen. Durch die schwierigen Lebensumstände unserer Schützlinge, ist es oft nicht ganz einfach alle Charakterzüge, Größe und Gewicht einzuschätzen. Wir sind daher auf die Kolleginnen, Kollegen und Tierärzte vor Ort angewiesen und können somit keine absolute Garantie für Angaben übernehmen.
Krankheiten werden natürlich von uns angegeben, sofern sie uns bekannt sind.
Wir danken ihnen für ihr Verständnis und freuen uns, dass sie Interesse an unseren Schützlingen gefunden haben.
Bitte füllen Sie bei Interesse vorab unsere Selbstauskunft aus und schicken uns diese zurück.Sie finden den
Bogen auf unserer Homepage unter Perros-de-catalunya.de unter dem Reiter Informationen".

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Perros de Catalunya e.V.

Anschrift 24395 Gelting
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Isabel Pahlke Telefon +49 (0)40 64891084

Homepage http://www.perros-de-catalunya.de/

 
Seitenaufrufe: 562