shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NIKOS Hunde-Freunde hat er viele, aber er wünscht sich eine Familie

ID-Nummer355057

Tierheim NameStray Einsame Vierbeiner e.V.

RufnameNIKOS

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 7 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit01.03.2017

letzte Aktualisierung09.03.2021

AufenthaltsortAusland

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Mitte Mai 2017 - katzenverträglich - Athen/Rania/ noch in Griechenland
Nikos‘ Geschichte in Kürze: „Eigentlich“ sollte es ein gemütlicher Nachmittag mit Verwandten in einem Café werden. Doch Tierschützerin Poly hatte sich noch nicht einmal richtig gesetzt, da fallen ihr fünf Welpen auf, die Richtung Hauptstraße laufen. Von dem Café-Betreiber erfährt sie, dass sie vor ein paar Tagen in der Nähe ausgesetzt worden waren, drei seien schon überfahren worden. Statt Kaffee organisiert Poly schnell einen Karton, sammelt die Zwerge ein und verfrachtet sie ins Auto – in Sicherheit. Das war im Sommer 2017. Seither wartet der freundliche menschenbezogene und verschmuste Nikos darauf, von SEINEN Menschen „entdeckt“ zu werden und bei ihnen einziehen zu dürfen.
07.03.2021: Nikos hat Freunde im Shelter, Bianca, Nicolas R, Orpheas und Peppi:. Als es vor kurzem in Griechenland schneite, hatten die fünf ihren Spaß. Doch was bei den Videos auffällt, ist, dass Nikos immer wieder, mitten aus dem Spiel heraus, zur Kamerafrau läuft. Menschen sind wichtiger als das Spiel mit seinen Freunden.
Spielen im Schnee – ein seltenes Vergnügen in Griechenland. Nikos und seine Freunde toben übermütig. Eine willkommene Abwechslung im Shelter-Alltag, wo Nikos schon seit dreieinhalb Jahren sehnsüchtig auf SEINE Menschen, SEINE Familie wartet.
17.03.2019: Nikos ist nun kein kleiner Welpe mehr. Bald feiert er seinen zweiten Geburtstag und wünscht sich nichts mehr, als dass er diesen mit seiner Familie feiern darf. Hoffnugsvoll schickt er uns neue Fotos und Videos.Nikos wartet schon seit dem er als kleiner Welpe zu uns kam auf eine Familie die ihn liebt - doch leider vergebens...
Zusammen mit seinen Freunden wartet er sehnsüchtig hinter den Gitterstäben des Shelters, in der Hoffnung eine winzig kleine Streicheleinheit ergattern zu können
Der menschenverliebte Kuschelbär verträgt sich sowohl mit den Hündinnen als auch mit den Rüden in unserem Gehege.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Stray Einsame Vierbeiner e.V.

Anschrift Schillerstr. 25
66851 Bann
Deutschland

Homepage http://www.stray-einsame-vierbeiner.de/

 
Seitenaufrufe: 661