shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

OXY - wurde einfach ausgesetzt und ist damit kein Einzelfall

ID-Nummer354921

Tierheim NameGrund zur Hoffnung e.V.

RufnameOXY

RasseFinnenspitz-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 10 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit21.10.2020

letzte Aktualisierung07.03.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

März 2021

Oxy (geb. ca. Juni 2019) ist eine hübsche, langbeinige Mischlingshündin, die noch relativ neu im Tierheim in Dobrich ist. Anfang Oktober 2020 wurde sie dort angebunden. Immerhin angebunden und nicht einfach irgendwo ausgesetzt. Es ist traurig, immer wieder erleben zu müssen, welch geringer Wert ein Tier für viele Menschen in Bulgarien hat.

Vom Wesen her ist sie noch sehr vorsichtig im Umgang mit Menschen und wird etwas Zeit benötigen, um Vertrauen zu fassen. Im Video sieht man aber, dass sie sich vorsichtig von dem Tierheim-Mitarbeiter anfassen und streicheln lässt. Was Oxy schon alles mitgemacht hat, wissen wir nicht, da uns leider keine Informationen über ihre Vorgeschichte vorliegen.

Mit ihren Artgenossen zeigt sie sich verträglich und lebt friedlich in der Hundegruppe.

Oxy soll ca. 54 cm groß sein. Zu groß für einen nordischen Spitz, aber eine Ähnlichkeit ist zu erkennen. Nordisches Blut fließt aber ganz sicher in ihren Adern und wir gehen davon aus, dass Oxy einen großen Bewegungsdrang hat. In jedem Fall sollten Interessenten aktiv sein und sich gerne bewegen.

Da Oxy noch recht unsicher ist, wird sie nur in einen ruhigen, kinderlosen Haushalt vermittelt. Ein anderer Hund könnte gerne vorhanden sein, um ihr Sicherheit zu geben und ihr die Eingewöhnung zu erleichtern.

Oxy ist gechipt, geimpft und auch schon kastriert. Gerne würde sie im April ihr Heimatland verlassen, um endlich ein Leben führen zu können, das einem Hund gerecht wird. In Bulgarien wird das eher nicht der Fall sein.

Wenn Sie ein schönes Zuhause für unsere sportliche Oxy haben, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus. Sie finden es hier:

https://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/h%C3%BCndinnen/oxy

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Grund zur Hoffnung e.V.

Anschrift Büdesheimer Str. 7
61184 Karben
Deutschland

Homepage http://www.grund-zur-hoffnung.org/startseite-aktuelles

 
Seitenaufrufe: 315