shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ROLF -Einzelprinz, liebt Menschen über alles

ID-Nummer354897

Tierheim NameZypernpfoten in Not e.V.

RufnameROLF

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 6 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit07.03.2021

letzte Aktualisierung07.03.2021

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Hallo, hier kommt unser Rolf (geboren ca. Januar 2016, Schulterhöhe 40 cm, kastriert) und der ist eigentlich eine echt gute Partie: Er ist total verkuschelt, bindet sich schnell an seine Familie, ist zu jedem freundlich und offen und zeigt keinerlei Ängste.

Leider ist er eben auch schwarz und Leishmaniose positiv, daher ist er noch sehnsüchtig auf der Suche nach seinen Menschen. Erste Informationen darüber finden Sie hier: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/mittelmeerkrankheiten
Weiteres erklären wir Ihnen hierzu dann gerne in einem persönlichen Gespräch. Rolf zeigt keine Symptome der Leishmaniose und ist ansonsten top fit.

Der schwarze Rüde ist genügsam und mit einer langen Gassirunde am Tag schon zufriedenzustellen. Damit könnte Rolf für Couchpotatos der absolute Volltreffer sein, der für seine Menschen brennt und für Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten einfach alles tun würde. Hauptsache er darf am Familienleben teilhaben und möglichst viel Zeit und Nähe mit seinen Zweibeinern genießen.

Mit den meisten anderen Hunden kommt Rolf gut aus, nur sollten sie nicht mit in "seine" vier Wände kommen ? er wäre gern Ihr Einzelprinz!

Draußen kommt ein wenig mehr Leben in den Rüden, der mit allen vier Pfoten mitten im Leben steht. Am menschlichen Ende seiner Leine sollte Hundeerfahrung vorhanden sein, denn es kann vorkommen, dass Rolf etwas forscher in eine Hundebegegnung geht, wenn die Chemie mit dem anderen Hund nicht so richtig passt. Er bleibt gut händelbar, sein Mensch sollte in so einer Situation aber wissen, was zu tun ist und ggf. mit Rolf an seinem Verhalten arbeiten.

Rolfs neues Zuhause sollte grundsätzlich eher ruhig sein, lange Zeiten allein wären für ihn nicht das Richtige. Mit einem Leben als Bürohund könnte er sich in ruhiger Atmosphäre und an der Seite seines Menschen vermutlich gut arrangieren. Nur auf Ablenkung sollten Sie sich gefasst machen, wenn diese schmusige Fellnase auf der Suche nach einer Knuddelrunde öfter mal an Ihrem Schreibtisch vorbeischaut...

Noch lebt er im Tierheim auf Zypern. Möchten Sie Rolf die Möglichkeit geben, mit seiner entspannten Lebenseinstellung Ihren Alltag zu bereichern? Dann melden Sie sich gern bei uns!

Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund

Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos
Vielen Dank!

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Zypernpfoten in Not e.V.

Anschrift Industriestr. 17
96145 Seßlach
Deutschland

Homepage http://www.zypernpfoten-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 482