shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LUNA junges Hundemädel, das man zum Streben in einem Stall ausgesetzt hat – sucht nun ein behütetes Zuhause

Fundtier

ID-Nummer354370

Tierheim NameZorro Dogsavior e.V.

RufnameLUNA

RasseHerdenschutzhund-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 9 Monate

Farbebeige

im Tierheim seit04.03.2021

letzte Aktualisierung04.03.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Aktueller Stand: 08. März 2021
Luna, die cremefarbene Welpine, schickt uns ebenfalls ein kleines Update und schöne Fotos von sich.
Luna ist mit Abstand die Kleinste inmitten ihrer Geschwister. Zart und zierlich schaut sie aus, und Pflegefrauchen schreibt, dass Luna nicht nur zierlich ist, sondern auch ein eher ruhiges Gemüt besitzt. Sie scheint in sich zu ruhen.
Natürlich tobt sie auch, aber in Maßen.

Aktueller Stand: März 2021
Luna, die kleine süße Welpine hat schon viel in ihrem jungen Leben erfahren müssen. Zusammen mit ihren Geschwistern wurde sie in einem Stall ausgesetzt, man legte sogar noch eine Decke dazu und streute etwas Futter aus.

So harrten die kleinen Wuselpusel viele viele Tage ohne Wasser und Nahrung aus.
Durch einen Zufall, stieß ein junger Mann bei einer längeren Wanderung auf den Stall und informierte uns nach seiner Wanderung über die sechs Welpen.
Unsere besorgte Tierschützerin fuhr sofort los, um nach den kleinen winzigen Welpenkindern zu sehen. Im Stall angekommen traute sie ihren Augen nicht. Es fehlte ein Welpenkind. Fünf schwache aber dennoch muntere Hutzelbutzel guckten sie erstaunt an und begannen sofort sie nach Essbarem zu durchsuchen.

Unsere Tierschutzkollegin durchsuchte den Stall, fand aber kein weiteres Hundekind. Einzig ein Beinchen lag mitten im Stall. Ihr drehte sich der Magen um, und sie brachte die lütten Hundekinder sofort in ihr Auto und fuhr mit ihnen nach Hause.
Dort angekommen wurden alle erst einmal gebadet, gefüttert und in warme, dicke Decken gewickelt. Mittlerweile sind die Fünf gut zu Kräften gekommen und haben sich sichtlich erholt.

Luna ist freundlich, lustig, verspielt und verschmust. Munter tapst sie auf der Wiese umher und genießt ihr Leben.
Wir möchten für Luna so gern ein liebevolles Zuhause finden, wo man sie nie wieder im Stich lässt und mit ihr gemeinsam das Hunde ABC erlernt und das Abenteuer Leben gemeinsam meistert.

Auch Paten, Sponsoren und Unterstützer suchen wir, damit Lunas Aufenthalt in der Pflegestelle gesichert ist, und sie weiterhin gut versorgt werden kann.

Falls sie mehr über Luna erfahren möchten
http://www.zorro-dogsavior.de/index.php/portfolio-item/Luna/
Kontakt:
Zorro Team - Marina Mantopoulos
FON 0173 3835260 oder info@zorro-dogsavior.de
Hier geht es zur Bewerbung:
http://www.zorro-dogsavior.de/index.php/zorro-dogsavior/antraege/

Wir vermitteln unsere Hunde nach einer positiven VK, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, gechipt, geimpft, auf MMK getestet und einem EU PASS versehen. 
Welpen bis 6 Monate werden nicht getestet, da es keine zuverlässigen Ergebnisse gibt. Leider können bei Welpen die Endgröße, das Endgewicht und die Rasse nicht mit 100%iger Sicherheit angegeben werden, da die Elterntiere meist nicht bekannt sind.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Größe: ca. 50-55 cm geschätzte Endgröße Gewicht: ca. 20-25 kg geschätztes Endgewicht Luna ist welpentypisch verspielt, freundlich zutraulich, verträglich mit Artgenossen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Zorro Dogsavior e.V.

Anschrift Hainholz 5 a
31855 Aerzen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Griechenland

Homepage http://www.zorro-dogsavior.de/

 
Seitenaufrufe: 741