shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CUCCIOLO Ein Seelenhund!

ID-Nummer354272

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameCUCCIOLO

RasseMaremmano-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 3 Monate

Farbeweiß-beige

im Tierheim seit03.03.2021

letzte Aktualisierung03.03.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Cucciolo hat vermutlich sehr viel Glück gehabt. Eine junge Frau fuhr in Murta Maria in den Kreisverkehr, in dem der große Rüde zwischen den Autos herlief. Es gelang ihr, den Hund zu stoppen und in ihr Fahrzeug zu bewegen. Dann fuhr sie zu unserem Partnertierheim nach Olbia und gab ihn ab. Tagelang passierte nichts, dann meldete sich – vermutlich aufgrund der Bilder auf facebook – ein Schäfer, der behauptete, der Hund wäre ihm. Da Cucciolo aber keinen Chip hatte und der Schäfer die angefallenen Kosten für den Hund nicht zahlen konnte, blieb er dort.

Cucciolo zeigt sich als äußerst freundlicher Rüde. Er kuschelt gerne mit dem Menschen und zeigt sich sehr sozial gegenüber seinen Artgenossen – egal ob Rüde oder Hündin.

Insgesamt zeigt der junge Maremmano-Mischling sich sehr ruhig und besonnen. Scheinbar weiß er noch nicht um seine Größe, was ihn fast ein wenig hilflos erscheinen lässt. Gegenüber dem Menschen ist er eher zurückweichend und dann kuschelig, als dass er nach vorne geht.

Trotzdem darf man seine Größe, Kraft und vor allen Dingen Rasseeigenschaften nicht vergessen. Seine Eltern stammen sicherlich von den Maremmani ab, eine Herdenschutzhundrasse, die viel auf Sardinien / Italien eingesetzt wird, um die Schafe und Ziegen zu bewachen und schützen. Sie sind also sehr charakterstark, hinterfragen unsere Entscheidungen und brauchen somit eine klare und freundliche Führung. Erst wenn sie merken, dass wir entscheiden, können sie sich fallen lassen und geben die Rudelführung ab. Wenn wir uns aber unentschlossen und sprunghaft verhalten, wird er uns führen wollen. In seinem Sinne sind wir hilflos und er wird und schützen, das ist aber in unserem Leben undenkbar und äußerst schlecht.

Daher suchen wir Menschen mit folgenden Voraussetzungen:
- Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
- Hundeerfahrene Menschen.
- Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt.
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen.
Sehr gerne können bereits Hunde vorhanden sein, denn er ist wirklich sehr sozial und mag die Nähe von Artgenossen. Noch wichtiger sind ihm aber die Menschen. Er möchte gerne immer mit dabei sein, sucht die Nähe und genießt jede Aufmerksamkeit.

Wir vermitteln die Herdenschutzhunde nicht in reine Außenhaltung oder zur alleinigen Aufgabe zum Bewachen von Tieren.

Wenn Sie den Kuschelbären genauso ins Herz geschlossen haben wie wir, melden Sie sich gerne. Wir vermitteln diese Hunde nicht an Familien mit kleinen Kindern und bitten davon abzusehen, sich zu melden, wenn Sie nicht die o.g. Gegebenheiten aufweisen können.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Cucciolo kann nach Deutschland ausreisen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Stefanie Richter
Tel. 0177 3268509
stefanie.richter@streunerherzen.com

Steckbrief

Name: Cucciolo
Geboren: ca. 01.01.2020
Rasse: Maremmano-Mischling
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 65cm
Gewicht: -
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: weiß-beige mit Maske
Mittelmeercheck: folgt nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: L.I.D.A. Olbia, Sardinien

Zuhause: ja
Pflegestelle: ja
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: erfahrene Hundehalter

Garten: ja
Zweithund: gerne, kein Muss
Hundeschule: bedingt

Jagdtrieb: unbekannt

Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift Maiglerstr. 35
50321 Brühl
Deutschland

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 388