shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SAPHIR

ID-Nummer353662

Tierheim NameDas letzte siebte Leben

RufnameSAPHIR

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 8 Monate

Farbehellbraun

im Tierheim seit27.02.2021

letzte Aktualisierung27.02.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Saphir, Rüde, geb.04/2016, Gr. 50 cm, 20 kg, kastriert, gechipt, geimpft, verträglich nur mit Hündinnen, für Familien mit größeren Kindern und Senioren geeignet, Aufenthalt derzeit Tierheim Abakan/Sibirien

Kontakt:
Das letzte siebte Leben e.V.
Annett Liehr
eispfoetchen@web.de
Whatsapp 0173/3807006
www.dasletztesiebteleben.com

Unser hübscher Saphir ist einer von den Hunden die erst eine Familie hatten und dann im Stich gelassen wurden. Die Familie zog weg und ließ ihn zurück. Seither musste Saphir um sein Überleben kämpfen und war ständig au der Suche nach Nahrung.

Er hielt sich meist in der Nähe einer Gärtnerei auf. Vermutlich bekam er dort immer mal etwas von den Resten der Lebensmittel ab. Eine Frau die dort arbeitet hatte Mitleid mit ihm. Sie war der Meinung, das sie ihn von dort retten musste, denn sie hatte tatsächlich Bedenken, das der Hund gefangen worden wäre und als Nahrungsmittel auf den Tisch käme.
Saphir ist Menschen gegenüber noch vorsichtig. Es ist kein Wunder, das er nicht mehr an die Menschen glaubt, denn schließlich wurde er eiskalt verlassen.

Er hat dennoch sehr viel Potential ihr Vertrauen zu gewinnen.
Denn neugierig kommt er an seinen Zwingerzaun um mal zu schauen wer da so herumsteht und auch noch Fotos von ihm macht. Er schaut interessiert und versucht auch Kontakt aufzunehmen.

Daher haben wir die Hoffnung nicht aufgegeben, das man mit viel Liebe und Geduld sowie mit Einfühlungsvermögen sein Herz erobern kann.

Wir wünschen diesem hübschen Hundemann so sehr, dass sich die richtigen Menschen für ihn finden und ihm ein neues Leben schenken können.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Das letzte siebte Leben

Anschrift Hackstr. 9
70190 Stuttgart
Deutschland

Aufenthalts-  

land Belgien

Homepage http://www.dasletztesiebteleben.com/

 
Seitenaufrufe: 768