shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KALLE

ID-Nummer353618

Tierheim NameLeben für Streuner e.V.

RufnameKALLE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 10 Monate

Farbecreme

im Tierheim seit01.02.2021

letzte Aktualisierung27.02.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Hündinnen

Im Dezember 2020 konnten wir die Schwestern Kikki, Kiwi und Kimi von ihrem psychisch kranken Besitzer in unsere Obhut nehmen. 2 Jahre lang wurden diese nur in einem kleinen Verschlag gehalten. Wissend, dass dort noch immer die Mutter sowie 2 weitere Brüder lebten, die aber nicht an uns herausgegeben wurden. Zumindest durften wir die Mutter auf unsere Kosten kastrieren lassen. Die Tierschützer sind wie immer an diesem Fall dran geblieben und endlich konnten auch die Brüder Kalle und Klaus sowie Mutter Klara auf das Oasi Nuova Vita geholt werden.

Mutter Klara und ihre Schwestern haben bereits ein Zuhause gefunden und leben nun bei ihren eigenen Familien. Kalle und Klaus warten leider ohne Anfrage noch immer auf dem Oasi.

Aufgrund seiner schlechten und isolierten Haltung hat Kalle leider nichts kennen lernen dürfen und ist daher vorsichtig gegenüber Menschen. Er ist ein absolut lieber Rüde der immer mit im Rudel lebt und sich im Zentrum des Geschehens mit aufhält...nie gab es bisher Probleme mit ihm.

Wir suchen nun endlich die passenden, erfahrenen Menschen für Kalle die mit Zeit und Geduld in einer komplett neuen Welt an seiner Seite stehen und ihn entsprechend fördern. Ein souveräner Ersthund sollte ebenfalls vorhanden sein. Kalle hat immer mit Hunden gelebt und es wäre eine große Stütze für ihn.

Aufgrund der Rudelhaltung auf dem Oasi Nuova Vita, gibt es dort keine Katzen und ein Verträglichkeitstest kann vorab nicht durchgeführt werden. Letztendlich sind diese Test in einer Auffangstation auch wenig aussagekräftig, da eine häusliche Situation nie nachgestellt werden kann und für eine gute Vergesellschaftung auch viel von der vorhandenen Katze sowie Erfahrung der zukünftigen Adoptanten abhängig ist.

Für Kalle suchen wir ausschließlich einen Endplatz und keine Pflegestelle.

Für jeden Hund, der durch eine Adoption das Oasi Nuova Vita verlässt, kann ein weiterer Notfall aufgenommen werden.

Aufgrund der Rudelhaltung auf dem Oasi Nuova Vita, gibt es dort keine Katzen und ein Verträglichkeitstest kann vorab nicht durchgeführt werden. Letztendlich sind diese Test in einer Auffangstation auch wenig aussagekräftig, da eine häusliche Situation nie nachgestellt werden kann und für eine gute Vergesellschaftung auch viel von der vorhandenen Katze sowie Erfahrung der zukünftigen Adoptanten abhängig ist.

Für jeden Hund, der durch eine Adoption das Oasi Nuova Vita verlässt, kann ein weiterer Notfall aufgenommen werden.

Weitere Informationen:

Alter: geb. 11.2019
Größe: ca. 50 cm
Krankheiten: keine bekannt
gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, Mittelmeercheck, EU Pass, Ausreise nach den gesetzlichen Tracesbestimmungen
Patenschaft: Paten gesucht
Schutzgebühr: 390,-- Euro einschl. Transport

Aufenthaltsort: Italien
Organisation: Leben für Streuner e.V.
Partnertierheim: Oasi Nuova Vita, vertr. durch Leben für Streuner e.V.

Email: adoption.italien@gmx.de

Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage

www.leben-fuer-streuner.com

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Leben für Streuner e.V.

Anschrift Anton-Bruckner-Str. 35
61118 Bad Vilbel
Deutschland

Aufenthalts-  

land Italien

Homepage http://www.leben-fuer-streuner.com/

 
Seitenaufrufe: 440