shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

JENNY

ID-Nummer353398

Tierheim NameTierheimleben in Not e.V.

RufnameJENNY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 5 Monate

Farbebeige-weiß

im Tierheim seit25.02.2021

letzte Aktualisierung25.02.2021

AufenthaltsortPrivat

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

UPDATE 27.04.2021

Jennys Glück war leider nur sehr kurz :-(. Am 10.04.2021 kam sie nach Deutschland und muss nun schnellstens ihre Familie wieder verlassen :-((((( Ein Familienmitglied reagierte schwer allergisch auf Hundehaare und die Familie muss sie nun schweren Herzens wieder abgeben. Die hübsche Hündin ist super verträglich, kann gerne auch zu Kindern und sehr gerne zu einem anderen Hund. Sie darf gerne auf Ihrer Pflegestelle besucht werden!

Ihre Zeit in Ungarn.


Jenny stammt aus einem ungewollten Wurf aus einer Sinti/Roma-Siedlung. Livia konnte die Hunde zum Glück alle befreien. Somit kam der Wurf auf eine Pflegestelle der Tierhilfe Zala. Dort wachsen die Hunde gut sozialisiert mit anderen Hunden und Menschen auf, auch kleinere Kinder gibt es dort. Die Mutter wurde von einem anderem Tierheim in Ungarn übernommen.

Jenny ist sehr verspielt und liebenswürdig und hat Angst vor nichts. Beste Voraussetzungen für eine weitere Erziehung. Auf Grund des Alters kann sie auch zu Katzen, sie werden sich schnell aneinander gewöhnen.

Der süßen Maus wünschen wir eine ganz tolle Familie.

Aufenthaltsort: Pflegestelle Tierhilfe Zala – Ungarn

Ausreisefertig ab April 2021!

Fotoalbum
Anfrageformular

Jenny
Datum:24. Februar 2021
Kategorien:Hündin, Junghund/Welpe, mittelgroß (35-50 cm), Tierhilfe Zala, Vermittlungshunde
Geschlecht Hündin
Rasse Mischling n.b.
Geburtsdatum 02.12.2020
Farbe beige-weiß
verträglich mit Hündinnen ja
verträglich mit Rüden ja
verträglich mit Kindern ja
verträglich mit Katzen ja
Wesen welpentypisch verspielt
Aufenthaltort TH Zala Ungarn.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Weitere Bilder auf unserer Homepage.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierheimleben in Not e.V.

Anschrift 97483 Eltmann
Deutschland
(Privat)

Ansprechp. Sibylle Northrup

Homepage http://www.tierheimleben-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 1522