shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ANDRO freundliche Geselle sucht Körbchen

ID-Nummer353336

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameANDRO

RasseGalgo Español

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 1 Monat

Farbebraun gestromt

im Tierheim seit24.02.2021

letzte Aktualisierung24.02.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Andro hatte einen Schutzengel, und dieser Umstand ist in Spanien keine Selbstverständlichkeit, wenn es darum geht, dass sogenannte Nutzhunde misshandelt und missbraucht werden. Andro war mit seinem Halter, wohl einem Jäger, unterwegs – und wie alle 6 Monate alten Rüden hat er anscheinend nicht alles so gemacht, wie der ungeduldige Mann sich das vorgestellt hatte. Doch statt seinen sensiblen Junghund zu bestärken, ihm zu zeigen, was er alles schon richtig gut kann, begann der herzlose Hundebesitzer auf Andro einzuprügeln, ihn anzuschreien und ihn zu treten. Die meisten Leute hätten wohl weggesehen, aber nicht Andros Retter. Mutig stellte er sich dem Monster in den Weg, riskierte selbst seine Gesundheit für den dankbaren Vierbeiner – und am Schluss machten der junge Mann und Andro sich gemeinsam auf den Weg zur Pension unserer Freunde von Puntanimals in Huelva. Dort wohnt Andro jetzt und darf entspannt und in Geborgenheit darauf warten, bis sich liebevolle Hände seiner annehmen und er in eine tolle Familie ziehen darf.

Andro ist, wie erwähnt, erst 6 Monate alt (Stand 02/2021), ein schlaksiger Fast-Teenager, dessen Hinterbeine beim Rennen noch oft genug die Vorderbeine überholen. Es ist aber auch schwierig, diese langen, eleganten Laufwunder zu sortieren. Andro nimmt es mit Humor und bricht jeden Tag neue Rekorde beim lustigen Sprintwettkampf mit seinen Freunden.

Andro ist ein ruhiger, ausgeglichener Charakter, ein Galgo aus dem Lehrbuch. Er wid im Haus fast unsichtbar, bewegt sich katzengleich leise und liebt es, ausdauernd zu kuscheln. Draußen ist er äußerst lauf- und bewegungsfreudig, und wie bei allen Wind- und Laufhundrassen müssen sich seine zukünftigen Besitzer darüber im Klaren sein, dass es schwierig sein könnte, den eleganten Rüden abzuleinen. Ein großer Garten wäre deshalb schon mal prima, in dem der junge Mann sich fröhlich auspowern kann, aber auch Ausdauersportarten wie Joggen, Walking, Wandern oder auch Radfahren wären bestimmt gute Alternativen, um dem Nachwuchsathleten die erforderlichen Fitnesseinheiten zukommen zu lassen – und letztlich tut man der eigenen Gesundheit ja auch gleich noch einen Gefallen.

Andro ist ein fröhlicher, liebenswerter Junghund, der Menschen trotz seiner schlechten Erfahrungen über alles liebt und mit anderen Hunden bestens zurechtkommt.

Wir würden uns enorm freuen, wenn dieser freundliche Geselle, der den Zweibeinern so zugewandt ist, bald ein tolles Heim finden würde, wo er viele fröhliche Jahre an der Seite einer Familie hat, die ihn als Freund und Gegenüber schätzen und lieben.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift Schulstr. 3
76593 Gernsbach
Deutschland

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 911