shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MILVA auf der Straße war ihr Leben hoffnungslos

ID-Nummer353251

Tierheim NameStray Einsame Vierbeiner e.V.

RufnameMILVA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 11 Monate

Farbeweiß-braun

im Tierheim seit01.01.2021

letzte Aktualisierung24.02.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

geb. ca. Sommer 2019 - ca. 25 kg - sterilisiert - Gewerbegebiet/ Drama/ noch in Griechenland
12.02.2021: Fotos von Milva gab es bereits in unserem ersten Beitrag über die Hunde im Gewerbegebiet in Drama, es sind die Fotos 3 und 4. Eine weiße abgemagerte Hundemutter mit einer Wunde auf dem Rücken. Damals noch namenlos und auf der Straße, ist sie nun vorübergehend im Tierheim untergebracht.
Milva im Januar, noch auf der Straße im Gewerbegebiet:
Despoina schreibt über Milva: Wir haben Milva erstmals im August 2020 im Gewerbegebiet von Drama angetroffen. Sie war uns gegenüber freundlich, aber auch verängstigt und misstrauisch.
Sie war in schlechtem Zustand: sehr dünn, mit Wunden auf der Brust und einer großen Brandnarbe auf dem Rücken, ihre Welpen folgten ihr.
Sie lebte auf der Strasse außerhalb der Marmorfabrik und ernährte sich und ihre Welpen von den Essensresten, die ihr die Arbeiter dort zurückließen. Seit dem Sommer kümmern wir von den Animal Friends of Drama uns um ihre Versorgung.
Wir hofften, dass sich bald eine Pflegestelle oder sonstige Unterbringungsmöglichkeit für sie finden würde, damit wird sie auch von dort wegholen können.
Und im Januar diesen Jahres war es soweit.
Sie wurde ins städtische Tierheim von Drama gebracht und im Rahmen des Sterilisationsprogramms der Stadt sterilisiert. Aktuell lebt sie weiter dort, bis wir sie auf einer Pflegestelle unterbringen können.
Offenbar hatte sie das in ihrem Leben vor der Straße schon gelernt.
Auch beim Tierarzt benahm sie sich toll.

harakter und Eigenarten : Milva ist eine sehr hübsche und freundliche Hündin, gewohnt an Menschen in ihrer mittelbaren Umgebung. Ihr Sozialverhalten ist gut. Sie fasste schon recht bald Zeit Zutrauen zu uns und ließ sich einfangen.
Im Auto benahm sie sich sehr gut , sie saß allein ganz ruhig auf dem Rücksitz.
Im Tierheim verhält sie sich ruhig, sie scheint geduldig zu warten, bis wir kommen und sie holen. Noch wissen wir nicht mehr über sie und ihr Verhalten, aber auf der Pflegestelle werden wir sie näher kennenlernen und die Verträglichkeit mit andern Hunden und Katzen testen können.
Gesundheitszustand: Milva ist sterilisiert und geimpft.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Stray Einsame Vierbeiner e.V.

Anschrift Schillerstr. 25
66851 Bann
Deutschland

Aufenthalts-  

land Griechenland

Homepage http://www.stray-einsame-vierbeiner.de/

 
Seitenaufrufe: 1030