shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ANUSCHKA ruhig und lieb, wo darf sie Prinzessin in einem ebenso ruhigen Zuhause sein?

ID-Nummer353113

Tierheim NameStreunerhilfe Bulgarien e.V.

RufnameANUSCHKA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 10 Jahre , 3 Monate

Farbebraun-schwarz

im Tierheim seit15.02.2021

letzte Aktualisierung23.02.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Anuschka- einfach nur lieb

Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: geb. ca. 2011
Rasse: Mischling
Größe: Schulterhöhe ca. 50 cm
Aufenthaltsort: 54533 Laufeld Pflegestelle

Charakter:
ruhig, lieb, sozial, noch ein klein wenig gestresst bei neuen Dingen
Kinder: bestimmt kein Problem
Katzen: nicht bekannt



Update 22.03.2021:
Queen Anuschka von Gemütlichkeit möchte das interessierte Volk grüßen. Die Hundedame mit den niedlichen Knopfaugen ist genauso gemütlich, wie sie ausschaut.

Wir sind realistisch, unsere Anuschka wird in diesem Leben keine Leistungssportlerin mehr, aber wer braucht schon einen wilden Wirbelwind, wenn man diese Schmusebacke haben kann? Tja, da fällt dir kein Gegenargument ein? Uns auch nicht!
Die Queen ist aktuell auf Diät und die läuft ganz gut an. In den letzten Jahren im Tierheim hat sie sich ein paar Frustkilos angefressen, aber wer hätte das nicht, in diesem tristen Alltag und hinter den grauen Gittern.
Aber sprechen wir nicht mehr von diesem Leben, das Anuschka, dank ihrer Pflegefrauchen hinter sich lassen konnte.

Sie genießt die Streicheleinheiten, die es nun endlich in Hülle und Fülle gibt, in vollen Zügen und sucht aktiv den Kontakt zu ihrer Pflegedame. Die vierbeinigen Mitbewohner, die dort hausen, scheint sie als notwendiges Übel zu sehen. Sie macht einen Bogen um die Hunde und traut sich noch nicht mit ihnen zu Spielen oder ähnliches, Anuschka macht lieber ihr eigenes Ding, sucht dabei aber nie den Konflikt. Wir könnten es eine friedliche Co-Existenz nennen, das trifft es ganz gut.
Sicher wäre sie nicht traurig darüber, wenn sie in ihrem Happy Home die ungeteilte Aufmerksamkeit ihrer Menschen genießen könnte, das hat sie sich auch verdient, nach ihrem Leben in Bulgarien.

Anuschka liebt gemütliche Spaziergänge, muss dabei aber nicht zu viel Aktion haben. Hier und da die Nase in die Luft recken und gemütlich vor sich hin trippeln, das gefällt ihr richtig gut!
Erzähl alle denen von Anuschka, die auf der Suche nach einem Hund sind, der das Lebensmotto „probiers mal mit Gemütlichkeit“ verinnerlicht hat.

Update Anuschka, 08.03.2021:
Heute möchte sich die liebe Anuschka mal endlich bei euch melden. Die Maus ist seit dem 20.02. bei ihrer Pflegestelle in Laufeld.
Anuschka geht sehr gerne spazieren, das darf sie jetzt täglich genießen. Auch im Garten findet sie immer was zum schnüffeln oder etwas, womit sie sich beschäftigen kann. Ihr Pflegefrauchen hat sie zu ihrer Hauptschmuserin auserkoren.

Den anderen Hunden ist sie noch sehr verhalten gegenüber, ihr ist noch die Distanz lieber als die Nähe, aber das benötigt Zeit.
Man kann ja nicht alles auf einmal kennenlernen, lieber in aller Ruhe Stück für Stück.

Für Anuschka suchen wir ein Zuhause in einem ruhigen Haushalt, gerne bei einem anderen ruhigen Hund, aber sie hat bestimmt auch nichts dagegen, wenn sie ein Prinzessinnenleben führen dürfte. Kleine Kinder, die gerne mal durchs Haus toben, wären für die Maus auch nicht angebracht.

Februar 2021:
„Eine kleine Dickmadame fuhr mal mit der Eisenbahn, Eisenbahn die krachte, Dickmadame die lachte“, hmmm, ob Anuschka im Moment glücklich lacht, auch wenn das Auto in dem sie am Samstag wieder gefahren ist, nicht gekracht ist, ist augenblicklich noch ein wenig zu bezweifeln.

Die liebe, kompakte Hundedame hat, wie wir erfahren haben, ihr gesamtes Leben (voraussichtl. 10 Jahre) im Tierheim verbracht. Dabei wurde ihr zweifelhafte Liebe zuteil, nämlich viel zu viel Futter. Na ja, wenn man zuviele Kilos mit sich herumschleppt, hat man bestimmt auch keine Lust mehr, sich zu bewegen. Man sitzt dann nur noch herum, vielleicht gibt man sich auch auf – ist ja alles egal.

Nun wendet sich das Schicksal der kleinen Dickmadame. Sie darf auf eine Pflegestelle ausreisen, juhuu! Sie hat einen negativen 4-D Test und wurde daraufgehend untersucht, ob es neben der Fettleibigkeit noch andere Auffälligkeiten gab. Zum Glück gab es keine Probleme, die die Tierärzte von einer Zahnsansierung abraten ließen. Anuschka hat sich also nun endlich mal, nach 10 (!) Jahren, für ihre Pflegestelle hübsch gemacht und kann mit einem strahlenden Lächeln aufwarten, wenn sie in einigen Wochen ihr Glück begreift und über eine Wiese spazieren darf.

Anuschka ist ein wirklich liebes Mädchen, das alles mit sich machen lässt und in ihrer Ruhe und Gelassenheit bestimmt eine gute Begleiterin für ältere Hundefreunde wäre. Wir sind uns sicher, dass sie noch einige Runden spazieren gehen kann, voraussgesetzt sie wird bei der Gewichtsabnahme unterstützt.

Wer weiß, vielleicht fängt Anuschka dann wieder an zu flitzen und niemand muss befürchten, dass Eisenbahn oder Auto unter Ihrem Gewicht „krachen“ werden. Wir wünschen uns Menschen, die mit Anuschka Spaß am Leben haben möchten. Bitte schnell bewerben.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerhilfe Bulgarien e.V.

Anschrift 54533 Laufeld
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)6631 7083076

Homepage http://www.streunerhilfe-bulgarien.de/

 
Seitenaufrufe: 610