shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PELE von Nordgriechenland nach Athen, eine lange Reise für einen Welpen

ID-Nummer353098

Tierheim NameStray Einsame Vierbeiner e.V.

RufnamePELE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 5 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit01.01.2021

letzte Aktualisierung23.02.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

geb. ca. Ende November 2020 - wird ca. 60 cm groß - Athen/Theophano/ noch in Griechenland
20.02.2021: Es war Mitte Januar, als Theophano zwei kleine Welpen gebracht wurden.
Aus Theophanos Mail: Der Besitzer eines Motorradvereins kam aus Nordgriechenland zurück. In einem Karton hatte er zwei Welpen dabei, ungefähr sechs Wochen alt.
Zwei Tage hatten Vito und Pele auf dem Rücksitz des Autos in dem Karton gesessen, waren dehydriert, froren und waren kurz davor, bewusstlos zu werden.
Sie waren unterernährt und voller Zecken und Flöhe, die ihre zarten kleinen Körper mit Wunden übersät hatten.
Nach den ersten kritischen Tagen ging es ihnen besser und die Strapazen waren ihnen nicht mehr anzusehen.
Die Fotos wurden aufgenommen, nachdem die beiden kleinen Brüder Vito und Pele gebadet wurden.
Sie sind inzwischen putzemunter, begeben sich im Haus auf Entdeckungstour, stibitzen den Katzen das Futter und genießen es, in der Sonne zu liegen.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Stray Einsame Vierbeiner e.V.

Anschrift Schillerstr. 25
66851 Bann
Deutschland

Homepage http://www.stray-einsame-vierbeiner.de/

 
Seitenaufrufe: 505