shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BERNADETTE - war in ihrer kleinen Welt unerwünscht

ID-Nummer353091

Tierheim NameGrund zur Hoffnung e.V.

RufnameBERNADETTE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 8 Jahre , 6 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit22.02.2021

letzte Aktualisierung22.02.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Bernadette kam etwa im September 2020 ins Tierheim in Schumen. Es gab ein „Signal“, also eine Meldung von Bürgern, nach dem die kleinere Hündin Menschen in einem Dorf gebissen haben sollte. Ob dies der Wahrheit entspricht oder nicht, können wir nicht sagen, aber wir haben schon öfter diese Art von Signalen erhalten und die Hunde haben nie gebissen. Es ist eine beliebte Art für manche Menschen, ungeliebte Hunde von der Straße „entfernen“ zu lassen, wenn sie sich gestört fühlen.

Als Bernadette neu im Tierheim war, ließ sie sich überhaupt nicht anfassen und rannte laut bellend vor uns davon. Sie war sehr unsicher und wollte uns durch ihr lautes Bellen auf Abstand halten.

Mittlerweile hat sie Vertrauen zu unseren Mitarbeitern aufgebaut und ist sehr süß und sanft. Sie zeigt sich von einer guten Seite und ist soooo gerne draußen unterwegs. Ihren ersten Spaziergang an Halsband und Leine hat sie mit Bravour gemeistert!

Bernadette ist nicht mehr ganz jung. Sie soll laut Angaben unseres Tierarztes ca. im Januar 2013 geboren worden sein. Sie ist gechipt, geimpft und kastriert. Aufgrund ihrer Vorgeschichte, ob sie nun wahr ist oder nicht, möchten wir Bernadette bei unserem nächsten Besuch aber noch einmal persönlich ansehen und einschätzen.

Wenn Sie ein schönes Zuhause für diese kleinere Hündin haben, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus. Sie finden es hier:

https://www.grund-zur-offnung.org/hunde/h%C3%BCndinnen/bernadette

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Grund zur Hoffnung e.V.

Anschrift Büdesheimer Str. 7
61184 Karben
Deutschland

Homepage http://www.grund-zur-hoffnung.org/startseite-aktuelles

 
Seitenaufrufe: 970