shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SUSANA , ein unkompliziertes Schätzchen

Notfall

ID-Nummer352377

Tierheim NameFranz von Assisi Hundenothilfe e.V.

RufnameSUSANA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 3 Jahre

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit17.02.2021

letzte Aktualisierung17.02.2021

AufenthaltsortAusland

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wer kennt sie nicht die Sprüche mit „Liebe ist…“, und auch uns Hundebesitzern ist der Spruch nicht fremd. Tragen wir doch unsere Vierbeiner im Herzen und erfreuen uns jeden einzelnen Tag an ihrer tiefen Freundschaft, Vertrautheit und Liebe zu uns. Es sollte überall so sein, sollte man jedenfalls denken. Falsch gedacht. Es gibt Länder, und das mitten in der EU, da ist ein Hundeleben nur so viel wert wie es seinen Zweck erfüllt. Und wenn es nicht mehr passt oder lästig geworden ist, dann gibt es ja immer noch die kostenlose Variante jenseits jeglicher Verantwortung: man setzt sie einfach aus. Und im Handumdrehen ist man die ganze Verpflichtung los. Da nützt auch das beste Tierschutzgesetz nichts, was besagt, dass man für sein Tier Sorge zu tragen hat und das in jeglicher Hinsicht. Skrupellosigkeit kennt eben keine Grenzen, sie macht weder Halt vor Gesetzen noch vor dem Leben selbst.

Wir möchten Ihnen Susana vorstellen, ein unheimlich nette, freundliche und menschenbezogene Mischlingshündin, die unsere Tierfreunde aus Ubeda/Südspanien letztes Jahr im Oktober auf einer Straße in der Nähe der Stadt Ubeda gefunden haben. Hier war das arme Mädel auf der Suche nach Nahrung unterwegs und da auch nach intensiver Suche kein Besitzer fest zu machen war, lag es auf der Hand: diese wunderschöne, erst 2-jährige Hündin (geb. ca. Juli 2018) mit einer Schulterhöhe von 54 cm bei 22 kg wurde herzlos ausgesetzt.
In unserem Partnertierheim fand Susana Zuflucht, ist nun in Sicherheit und muss sich auch keine Sorgen mehr um Futter machen. Unsere Freunde beschrieben Susanne als äußerst bezaubernd, sehr süß und ausgesprochen freundlich zu Mensch und Artgenossen. In der Zwingerhaltung zeigt sie sich sehr verträglich und ist überhaupt rundum unkompliziert. Ein aufgeschlossenes, charmantes Hundemädel und bildhübsch noch dazu. Leider hat sich die Verantwortungslosigkeit ihres Vorbesitzers auch im Schutz von Susana gezeigt, so dass nach Rettung ihr Test auf Leishmaniose positiv aus dem Labor zurück kam. Selbstverständlich haben unsere Tierschützer mit der Therapie längst begonnen, gern klären wir in einem persönlichen Gespräch auf.

Da ein Tierheim nie eine Dauerlösung sein und auch niemals die Fürsorge einer echten Familie ersetzen kann, sucht unsere Susana nun nach herzlichen Menschen. Denn sie fristet gerade ein trauriges Dasein hinter Gittern, zusammen mit vielen Hunden und sie selbst ist nur einer davon. Ihre Nächte verbringt die absolut familientaugliche Hündin auf harten Beton und der Winter macht dieses Jahr ebenfalls keine Ausnahme. Stattdessen bräuchte Susana dringend ein warmes, weiches Bettchen und ein liebevolles Zuhause, wo sie herzlich willkommen wäre. Gesucht wird nun händeringend nach einem ruhigen, nicht zu turbulenten Zuhause mit hundeerfahrenen Menschen, wo man sich mit Susana’s Infektion bereits beschäftigt hat, vllt. sogar bereits auskennt und ihre Gesundheit wieder auf den rechten Weg bringt. Als bewegungsfreudiges Mädchen wünscht sie sich natürlich aktive Menschen und ein naturnahes Heim für wundervolle gemeinsame Entdeckertouren. Wichtig wäre auch ein eingezäunter Garten, wo man unbeschwert und nach Herzenslust flitzen darf. Gern darf auch schon ein netter Artgenosse auf sie warten und ebenso gegen vernünftige Kinder hätte unsere Susana ganz bestimmt nichts einzuwenden. Bei Ausreise wäre sie natürlich gechipt und vollständig geimpft, eine Kastration entscheidet der entsprechende Gesundheitszustand. Wo ist die tolle tierliebe Familie mit dem Herz am rechten Fleck, die für unsere hübsche Susana den Satz „Liebe ist…“ für immer vollendet?

Unsere Hunde sind kompl. durchgeimpft, bis auf wenige Ausnahmen (wie z. B. Welpen oder ältere, kranke Tiere) kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gechipt und haben einen EU-Ausweis! Eine Vermittlung erfolgt nur mit einer Platzkontrolle, Tierschutzvertrag und einer entsprechenden Vermittlungsgebühr!


Kontakt:

Jeannette Bech

Email:Jeannette.Bech@hunde-ohne-lobby.de

Bitte vorab nur schriftliche Anfragen,
Telefontermine können durch Schichtarbeit dann
nach Vereinbarung getroffen werden.

Homepage: Hunde-ohne-Lobby.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.

Anschrift Josef-Kopf-Str. 8
92249 Vilseck
Deutschland

Homepage http://www.hunde-ohne-lobby.de/

 
Seitenaufrufe: 735