shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BULLO - ein echter Teamplayer

Handicap

ID-Nummer352247

Tierheim NamePro-canalba e.V.

RufnameBULLO

RasseLabrador-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 8 Jahre , 2 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit16.02.2021

letzte Aktualisierung16.02.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Rasse: Labrador Mischling
Geboren: 01.02.2013
Schulterhöhe: 58 cm


Bullo befindet sich auf seiner Pflegestelle in 08107 Kirchberg


Februar 2021- Es gibt ein neues Update von unserem hübschen Bullo auf seiner Pflegestelle!

Bullo ist seit Oktober 2020 auf seiner Pflegestelle in Sachsen. Auf Grund einer Fehlstellung des rechten Hinterbeines, musste Bullo recht aufwendig operiert werden. Diese OP hat er nun gut überstanden und er befindet sich aktuell in der Rekonvaleszenz, einmal in der Woche geht der fröhliche Junge zur Physiotherapie.

Bullo hat in der Zwischenzeit gelernt, dass er Menschen vertrauen kann und, dass es eine gemeinsame Kommunikation geben kann. Er ist sehr sensibel und kann mit Kommandos oder Ansprachen die laut oder sehr energisch oder sogar ärgerlich sind, gar nicht umgehen und verfällt sehr schnell in eine Angststarre.

Mit seinem Pflegestellen Frauchen ist er äußerst geduldig und lässt sich anstandslos den Verband anlegen, die Pfoten waschen und trocknen und eincremen. Sein Bein ist gut verheilt. Es wird in ca. 4 - 8 Monaten notwendig sein, die vorhandenen Platten zu entfernen.

Der tolle Rüde hört in der Regel auf das Kommando auf seinen Liegeplatz zu gehen – Ausnahme: wenn er befürchtet allein gelassen zu werden oder das sonst irgendwas Unbekanntes ansteht, dann setzt er sich anstatt auf seinen Platz daneben und alle Bemühungen enden nur in großer Verwirrtheit des Bullo.

Bullo geht super an der Leine und ist natürlich auch stubenrein. Er genießt die Schmuse- und Massage Einheiten und kommuniziert eher still als mit lauten Tönen, wie Bellen etc. Unsere schwarze Schönheit hat solange er bei seiner Pflegestelle ist, ist nicht ein einziges Mal geknurrt oder sich sonst aggressiv verhalten. Wenn er Angst hat, will er schnell weg und sich verkriechen... Aber mit Geduld und Einfühlungsvermögen lässt er sich überreden, auch wenn er in dem Moment vor Angst zittert.

Andere Hunde findet er toll - aber er ist als Rüde in den besten Jahren keinesfalls unterwürfig. Trotz allem ist er sehr geduldig und lieb, auch zu kleinen Hunden.

Er ist auch mutig - nicht nur, wenn er die steile Treppe herunter muss - auch bei Hundebegegnungen, wenn ein gleich großer oder auch größerer Hund sich ungerechtfertigt aggressiv zeigt, dort gibt er dann nicht klein bei.

Katzen Begegnungen hatten Bullo bisher nur aus der Ferne. Er findet sie super interessant und würde sie gerne kennen lernen, aber wenn sie weglaufen, will er hinterher. Trotzallem lässt er sich aber sehr leicht davon abbringen, sodass die Pflegestelle denkt, dass eine Vergesellschaftung leicht möglich sein sollte.

Andere Menschen findet er interessant und lässt sich auch anstandslos streicheln und ist überaus freundlich und lieb.

Alles in allem wünscht sich Bullo einen eher ruhigen Haushalt, gerne eine alleinstehende Frau oder ein ruhiges Ehepaar: hier kann er gemeinsam mit seiner neuen Bezugsperson aktive Unternehmungen machen und endlich sein Leben als großartiger Hund genießen.






04.06.2020 - Bullo ist ein echter Teamplayer, verträglich mit den anderen Hunden, egal ob Hündin oder Rüde. Gerne läuft er in der großen Gruppe mit, schnuppert und genießt die wenige Zeit außerhalb des Zwingers.

Uns Menschen gegenüber ist er freundlich, aber anfänglich vorsichtig - er muss einfach erst einmal die Lage peilen. Er ist sowieso kein „Hoppla jetzt komm ich“, sondern ein eher ruhiger Hund.

Sein Hinterlauf ist etwas krumm. Wahrscheinlich wurde er vor der Zeit im Canile angefahren. Er läuft aber gut und beschwerdefrei.

Bullo hat in seinem Leben noch nicht viel gelernt. Er reagiert manchmal unsicher und wir wünschen uns für ihn hundeerfahrene Menschen, die ihn konsequent und liebevoll in allem anleiten. Kinder im neuen Zuhause sollten schon größer und verständig sein. Darf Bullo schon bald sein kleines Köfferchen packen?


Brigitte Leiprecht
ist Ihr persönlicher Ansprechpartner

Telefon:
aus Deutschland:
0178 -18 10 274

aus dem Ausland:
+49178 -18 10 274

per EMail:
Brigitte.Leiprecht@pro-canalba.eu

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pro-canalba e.V.

Anschrift 08107 Kirchberg
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.procanalba.eu/

 
Seitenaufrufe: 651