shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

HERCULES schüchterner Gentleman sucht Zuhause

ID-Nummer352164

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameHERCULES

RassePodenco

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 3 Monate

Farbehellbraun-weiß

im Tierheim seit15.02.2021

letzte Aktualisierung15.02.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Hercules ist schon einige Wochen in der ArcoNatura, aber unsere Freunde hatten ihn bisher noch nicht in die Vermittlung genommen, weil der dreijährige (Stand 01/2020) Rüde doch sehr schreckhaft war, kein Vertrauen in die Menschen hatte und erst einmal ankommen musste. Inzwischen ist der erfahrene Weltenbummler schon aufgetaut. Sicher ist er immer noch kein Kuschelhund und Vorbehalte gegenüber Leuten, die er nicht kennt, hat Hercules natürlich aus gutem Grund, aber das Fledermausohr schätzt inzwischen seine Kumpels im Tierheim, unabhängig von der Anzahl ihrer Beine, genauso wie regelmäßige Mahlzeiten und trockene Schlafplätze.

Der hübsche Podenco war monatelang zwischen einer Schrebergartenanlage und einer Tankstelle in Linares unterwegs. Einige Anwohner hatten die Tierschützer der ArcoNatura schon informiert, aber Hercules erwies sich immer als zu clever und vor allem zu schnell, um ihn zu fangen. Eines Tages, nach einer kalten, regnerischen Woche, kam Nachricht vom Besitzer der Tankstelle, dass der vorsichtige Rüde die Mülltonnen durchforscht hätte und sich dann unter dem Vordach geschützt zum Schlafen begeben hätte. Sofort machten unsere Partner sich auf den Weg, und es gelang, Hercules in der Autowaschanlage in die Enge zu treiben und ins Tierheim zu bringen.

Unser zärtlicher, ruhiger Gentleman mit dem wissenden Blick ist vor allem aufgeschlossen Menschen gegenüber, die ausreichend Kekse in den Taschen haben, so hat er in den letzten Wochen schon etwas zugelegt – man sieht es deutlich um die Mitte rum. Aber die Futterzeiten sind im Tierheim eben auch schon das Highlight des Tages, eine Auslastung für die Vierbeiner kann es natürlich nicht wirklich geben – schon gar nicht für Hunde, die so viel Anlaufzeit brauchen wie unser melancholischer Neuzugang.

Hercules braucht eine äußerst geduldige Familie, die ihm zeigt, dass Menschen nicht immer böse und bedrohlich sind. Und wenn er das gelernt hat, wird er sich bestimmt auch gern wieder daran erinnern, dass Podencos Laufhunde sind und seiner Familie ein toller Personal Trainer sein!

Hercules hat schlechte Chancen, er ist kein Welpe mehr (wobei drei Jahre ja kein Alter sind), er ist ein Podenco (und jeder hat zumindest einige der – eigentlich vollkommen unhaltbaren – Vorurteile gegenüber diesen rotnasigen Gesellen im Kopf), er ist ein Rüde und er hat schon einiges mitgemacht. Aber ich bin mir ganz sicher, dass Hercules jemandes bester Freund und ein echtes Kuschelmonsterchen werden kann, wenn er nur die Chance dazu bekommt.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift Schulstr. 3
76593 Gernsbach
Deutschland

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 453