shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LILI tolle Vierbeinerin wünscht sich sehnlichst ein Zuhause

ID-Nummer351020

Tierheim NamePfotenhilfe Sauerland

RufnameLILI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 5 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit06.02.2021

letzte Aktualisierung06.02.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Lili - weiblich
Rasse:Shar Pei - Schäferhund Mix
Alter: geb.ca. 11.11.2017
Größe:ca. 45cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Aufenthalt:Allatbarat TH in Ungarn
Ausreise:EU-Impfausweis/Traces

Infos zum Hund:
https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/lili-allatbarat.html

Dieser Hund lebt noch im Tierheim (Allatbarat) in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen.
Sie interessieren sich für diesen Hund?
Bitte füllen Sie unbedingt unseren BEWERBUNGSBOGEN unter KONTAKT für ein bestimmtes Tier auf der Homepage der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen.
Mit nachfolgenden Link kommen Sie direkt zu unserem Bewerbungsbogen: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html

Unser Schützling Lili würde gerne ihr Herz verschenken und möchte ganz bald auf Reisen gehen! Lili hatte bereits ein Zuhause in Ungarn bei einem Bauern. Der Besitzer kümmerte sich nicht um seine Hunde und ihm war es anscheinend auch völlig egal das Lili meistens den lieben langen Tag auf der Straße umher lief zusammen mit einem Hundekumpel. Eines Tages bekam das Tierheim einen Anruf, dass ein lebloser Hund auf der Straße gefunden wurde. Die Mitarbeiter machten sich sofort auf den Weg und fanden einen regungslosen und abwesenden Hund vor. Der Hund war völlig neben der Spur und dieser Hund war Lili. Die Mitarbeiter brachten sie sofort in die Tierklinik, um herauszufinden was sie für Verletzungen erlitten hatte. Lili hatte großes Glück gehabt. Sie war traumatisiert und stand unter Schock von dem Unfall. Es gab keine Frakturen und auch keine innerlichen Verletzungen. Sie hatte eine Gehirnerschütterung erlitten und ein Bein war leicht verletzt. Somit kam Lili ins Tierheim und nach ein paar Tagen ging es ihr schon wieder richtig gut. Heute wartet sie quietschfidel auf eine Chance und möchte lieber heute als morgen das Tierheim gegen ein schönes Zuhause bei lieben Menschen eintauschen. Lili ist eine freundliche und liebe Hündin, die uns Menschen mag. Das Tierheim und die ständige Unruhe der vielen Hunde schüchtert sie ein. Wir sind uns sehr sicher, dass Lili in kürzester Zeit aufblühen wird und sich von der Seite eines glücklichen und zufriedenen Hundes zeigt. Lili wird Freude daran haben endlich die artgerechte Auslastung und Beschäftigung zu erhalten die sie bisher so sehr vermisste. Sie ist ein Hund die sicherlich vielseitig einsetzbar ist und gerne noch einiges lernen möchte, denn schließlich ist Lili ein Hund, der gefallen möchte. In ihren ersten Jahren durfte sie noch nicht viel kennenlernen und konnte somit noch keine Grunderziehung genießen. Lili muss erst noch liebevoll die Grundkommandos beigebracht bekommen und geduldig an die alltäglichen Dinge und den Ablauf herangeführt werden. Mit Artgenossen hat sie keine Probleme und zeigt sich anderen Hunden gegenüber verträglich.

Für unsere wunderschöne Lili wünschen wir uns baldmöglich ein Zuhause, da ihr die momentane Situation doch sehr zusetzt. Sie soll endlich erfahren wie schön ein Hundeleben in Sicherheit, Geborgenheit mit vollem Familienanschluss sein kann. Endlich soll sie erfahren, wie schön es ist geliebt und umsorgt zu werden, gutes und regelmäßiges Futter, ein weiches Bettchen, ausgiebige Ausflüge in die Natur, Kuschelstunden mit ihren Menschen, Kontakt zu Artgenossen – eben ein ganz normales Hundeleben. Sie träumt davon unbeschwert und glücklich über Wiesen und Felder zu rennen, Seite an Seite mit ihren Menschen Abenteuer zu erleben. Vielleicht gemeinsame Abenteuer in den Bergen, am Strand oder in den Dünen. Wir wünschen uns jedenfalls sehr, dass dieser Traum für Lili bald war wird. Eine treue und dankbare Vierbeinerin möchte gerne ihr täglicher Begleiter sein!

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe Sauerland

Anschrift Madfelder Str. 25
34431 Marsberg
Deutschland

Homepage http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/

 
Seitenaufrufe: 597