shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

TANGO anfangs schüchtern

ID-Nummer350663

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnameTANGO

RasseGalgo Español

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 11 Monate

Farbeschwarz gestromt-weiß

im Tierheim seit01.02.2021

letzte Aktualisierung03.02.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

*01.112018, Galgo, schwarz gestromt mit weiß, kastriert, ca.73cm, anfangs schüchtern


Tango ist einer von fünf Galgos, die von ihrem Jäger ausgemustert wurden. Zum Glück geben immer mehr Jäger ihre Hunde bei den Tierschützern ab, so dass wir ein Zuhause für diesen tollen Hund finden können. Tango sitzt nun in einem Zwinger, ist aber in Sicherheit.
Tango ist anfangs etwas schüchtern, vermutlich hat er keine guten Erfahrungen mit Menschen gemacht. Doch wenn er merkt, dass man es gut mit ihm meint, taut er auf und lässt sich gerne ausgiebig streicheln.
Tango liebt die Gesellschaft anderer Hunde, sein bester Freund ist Canoso (wir stellen in separat vor). Es wäre für Tango ideal, wenn bereits ein souveräner Ersthund in seinem neuen Zuhause lebt, an dem er sich orientieren kann.
Bitte denken Sie daran, Galgos sind Jagdhunde und mit Jagdtrieb muss auch gerechnet werden.

Tango ist bei fremden Menschen noch sehr unsicher. Aber wenn er erst einmal Vertrauen zu einem Menschen gefasst hat, wie zu Nieves, dann ist er anhänglich und genießt jede Streicheleinheit. Er ist super verspielt und Nieves sagt, für seine Menschen wird er der absolute Traumhund sein, wenn sie ihm Zeit lassen ihnen zu vertrauen. Das Video unten zeigt wie ausgelassen er spielt. Rein optisch ist er der schönste Galgo der je im Refugium gelebt hat.

Weitere Videos:

https://youtu.be/xRLDQcZ_bmQ

https://youtu.be/6L4UQEW98oQ

https://youtu.be/kPfrsOEzII4

https://youtu.be/s61jJdrqkkU

https://youtu.be/qjjVeYgQjDY

https://youtu.be/RqOpVxIjTqc

https://youtu.be/Xu43wYHL2rU

Tango wird geimpft, kastriert, gechipt und entwurmt vermittelt.

Schutzgebühr 450€.

Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.Weitere Informationen zu unseren Adoptionsverfahren finden Sie unter www.tierhilfe-anubis.org

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Anubis e.V.

Anschrift 47169 Duisburg
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Telefon +49 (0)6220 5578

Homepage http://www.tierhilfe-anubis.org/

 
Seitenaufrufe: 2628