shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SHAKIRA , ein Fellnäschen sucht liebevolles Zuhause / Ab Mitte Mai auf Pflegestelle in Amberg/Bayern!

ID-Nummer350640

Tierheim NameFranz von Assisi Hundenothilfe e.V.

RufnameSHAKIRA

RasseParson Russell Terrier-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 3 Monate

Farbeweiß m. beigen Abzeichen

im Tierheim seit03.02.2021

letzte Aktualisierung03.02.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Ab Mitte Mai auf Pflegestelle in Amberg/Bayern!

Dieser Hund kommt ausschließlich in Nordbayern aus Spanien an, wo auch eine Abholung erfolgen muss. Bitte bewerben Sie sich nur, wenn dies Ihrerseits möglich ist. Da die Vorstellung und Vermittlung der Hunde mit enorm viel Arbeit und Zeitaufwand verbunden ist, können wir leider NUR SCHRIFTLICHE ANFRAGEN per Mail mit einer informativen Beschreibung Ihrer Lebenssituation beantworten.

Das ist das herzige, unendlich traurige Parson-Russel-Mischlings-Mädel Shakira (ca. 40 cm SH bei ca. 10 kg). Sie ist noch ganz jung (ca. Januar 2020 geboren), hatte aber schon den sicheren Tod vor Augen. Vor einiger Zeit wurde sie als putziger Welpe von ihren Besitzern angeschafft, doch schnell wird ein Hund erwachsen, und gerade ein Jungspund hat viel Blödsinn im Kopf, braucht Erziehung und vor allem Beschäftigung. Shakira ist ein Lebewesen, ein Lebewesen aus Fleisch und Blut, kein lebloses Accessoire, das man, wenn man keine Lust mehr drauf hat, in die Ecke stellen kann! Letztendlich wurde sie von ihren Menschen in der Tötung entsorgt, was für ein Wahnsinn....! Aber auch für Shakira hatten wir ein "Ticket aus der Hölle" parat und wir konnten sie retten.

Derzeit lebt die kleine Maus in einer andalusischen Auffangstation hinter Gittern, eine Verwahranstalt für verstoßene, verlorene Hundeseelen. Shakira ist nun zwar in Sicherheit, doch kann sie einfach nicht begreifen, dass sie auch hier wieder im kargen Zwinger ausharren muss, wo sie doch viel lieber in einem gemütlichen Zuhause bei verantwortungsvollen Menschen wäre und Streicheleinheiten, Auslauf, Spiel und Spaß genießen dürfte! Der süßen, sehr menschenbezogenen und mit Artgenossen verträglichen Maus haben wir fest versprochen, dass dieser Traum bald in Erfüllung gehen wird, denn schon Ende März könnte das goldige Fellnäschen nach Deutschland reisen, dann kompl. durchgeimpft, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Vielleicht warten ja dann genau SIE auf die nette Shakira, und sie darf dann bei Ihnen zukünftig auf dem Sofa kuscheln? Wollen SIE Shakiras Schutzengel werden?

Schutzgebühr: 380 Euro inclusive der Transportkosten nach Deutschland

Unsere Hunde sind kompl. durchgeimpft, bis auf wenige Ausnahmen (wie z. B. Welpen oder ältere, kranke Tiere) kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gechipt und haben einen EU-Ausweis! Eine Vermittlung erfolgt nur mit einer Platzkontrolle, Tierschutzvertrag und einer entsprechenden Vermittlungsgebühr!


Kontakt:

Andrea Horn

Email:Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de

Es können nur schriftliche Anfragen (per Mail) mit einer kurzen Beschreibung Ihrer Lebenssituation berücksichtigt werden.

Homepage: Hunde-ohne-Lobby.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.

Anschrift 92224 Amberg
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.hunde-ohne-lobby.de/

 
Seitenaufrufe: 1980