shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

EDDI wartet sehnsüchtig auf seine Menschen

ID-Nummer350579

Tierheim NameStray Einsame Vierbeiner e.V.

RufnameEDDI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 3 Monate

Farbebraun-schwarz

im Tierheim seit01.02.2019

letzte Aktualisierung03.02.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

*ca. 2015 – ca. 45 cm ca. 12 kg (01.18) – Athen/Liana / noch in Griechenland
seit 15.03.2021 auf Pflegestelle in 84427 St. Wolfgang
Rückblick: In einer Nacht im Januar 2018 sah Liana Eddi neben einem Mülleimer. Ein sehr dünner Hund, auf der Suche nach etwas Fressbaren. Eddis kleiner Körper war voller unzähliger, teils blutender Wunden. Er hatte starke Hautprobleme und schlimme verkrustete Augen. Alles deutete darauf, dass Eddi bereits länger krank war. Sein Anblick bedurfte keiner Worte...Leid, Angst, Schmerzen und Aussichtslosigkeit. Diese Begegnung rettete ganz sicher Eddis Leben. Seither wartet dieser kleine Schatz immer noch vergeblich auf seine Familie, auf Menschen, die seine Seele heilen.
02.02.2021: Neue Fotos von unserem verschmusten Eddi und ein paar Zeilen von Rania.
Rania schreibt: "Eddi ist ein reiner Jagdhund. Seine Nase ist immer am Boden, aber er jagt nicht. Vielleicht, weil es hier nichts zu jagen gibt. Er mag lange Spaziergänge, er ist sehr kommunikativ mit Menschen, er ist sentimental, liebt Umarmungen und Kuscheln. Er versteht sich nicht gut mit dominanten Hunden, egal ob männlich oder weiblich. Er ist stubenrein, er konzentriert sich auf Menschen wie alle Jagdhunde. Er kann seinen Halter problemlos überall hin begleiten. Er ist perfekt im Auto, gut an der Leine. Er erforscht gerne alles, ist innerlich ruhig und liebt große und weiche Kissen. Eddi im Haus zu haben ist wie ein Baby zu haben."
Eddi sollte endlich sein eigenes Kissen haben. Ganz nah bei Menschen...
Eddi ist ein Schmuser, durch und durch
Er liebt die Nähe zu Menschen. Die Umarmungen können nie genug sein.

* 23.09.2020: Eddi hat in den letzten Monaten nicht gut gefressen. Ein Tierarztbesuch zeigte, dass organisch alles soweit in Ordnung ist. Die Ursache liegt höchstwahrscheinlich in Eddi`s Seele. Eddi leidet. Er braucht dringend ein Zuhause!
Rania schreibt: ,,In den letzten Monaten fraß Eddi nicht gut, obwohl er gut aussah. Immer weniger als normal und an manchen Tagen gar nicht. Er hatte neue Bluttests und Ultraschall. Alle seine Organe sind gut. Sein Herz braucht Unterstützung mit Fortekor Pille. Aber nichts von den oben genannten Dingen kann der Grund dafür sein, dass Eddi nicht normal frisst.
Meine Meinung ist, dass Eddi dringend in einer Familie sein muss, um in einem Haus in der Nähe von Menschen zu leben. Er ist ein Jagdhund, sehr sensibel und emotional. Er ist traurig und obwohl wir unser Bestes geben, sein Leben so nah wie möglich nah einem Hausleben zu leben, ist es für Eddi nicht genug.
Nach unserem letzten Besuch beim Tierarzt mit Clara kamen sich die beiden Hunde sehr nahe und es ist offensichtlich, dass sie sich sehr mögen.``
Eddi braucht die Nähe zum Menschen. Er ist sehr anhänglich.
Er ist ein so freundlicher Hund. Er braucht Familienanschluss.
Niemand fragt nach ihm. Dabei wäre er ein so toller Begleiter. Ein Freund fürs Leben.
10.10.2019: Eddi wurde einem Augenspezialisten vorgestellt. Eddi leidet an Keratitis, einer Hornhautentzündung. Er wird die nächsten 2-3 Monate erstmal weiter mit Kortisonaugensalbe behandelt. Es kann nicht gesagt werden, ob er diese Erkrankung von Geburt an hat oder ob es die Folgen von Leishmaniose sind.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Stray Einsame Vierbeiner e.V.

Anschrift 84427 Sankt Wolfgang
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Petra Mohnes Telefon +49 (0)177 433 18 23

Homepage http://www.stray-einsame-vierbeiner.de/

 
Seitenaufrufe: 1472