shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RUBI hat nur das allerbeste Zuhause verdient

Handicap

ID-Nummer350206

Tierheim NameCasa Animale e.V.

RufnameRUBI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 3 Monate

Farbedunkelbraun meliert

im Tierheim seit31.01.2021

letzte Aktualisierung31.01.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

RUBI ist noch so jung und musste schon so viel Schlimmes ertragen!

Als die zauberhafte Hündin gefunden wurde, war sie schwer verletzt. Leider konnte ihr linkes Vorderbeinchen nicht gerettet werden, eine Amputation war unumgänglich. Sie kommt mit ihrer Behinderung jedoch erstaunlich gut zurecht, munter hoppelt sie auf ihren drei Beinchen durch die Welt.

RUBI ist ein grandioses, sehr nettes Fellgesichtchen, sehr menschenbezogen und verschmust, von Kuschel- und Streicheleinheiten kann sie nicht genug bekommen!

Ihre Gassigänge genießt RUBI sehr, interessiert und ohne Scheu nimmt sie ihre Umwelt (hier in ländlicher Umgebung) wahr. Wenn sie von Menschen freundlich angesprochen wird schäumt sie regelrecht vor Freude über, ihr Hinterteilchen wackelt froh gelaunt hin und her! Auch mit ihren Artgenossen versteht sich RUBI durchwegs gut.

Beim Autofahren in der Hundebox verhält sich RUBI nach kurzer Zeit ruhig und kann gut entspannen.

Ebenfalls keine Probleme bereitet diesem Schätzchen das stundenweise Alleinebleiben – nach einer kurzen Eingewöhnungszeit kann sie ohne Schwierigkeiten in ihrer vertrauten Umgebung relaxen.

Die lebensfrohe Junghündin hätte sicher an Nasenarbeit wie z.B. Fährtensuche oder Mantrailing ihre wahre Freude. Der Besuch einer (ohne Zwang arbeitenden) Hundeschule wäre für die clevere RUBI eine willkommene Abwechslung.

Wer möchte der ca. 48 cm großen RUBI trotz ihrer Behinderung ein tolles Hundeleben bieten? RUBI kommt mit ihrem Handicap gut zurecht, sie führt ein (fast) ganz normales Leben.

In ihrem neuen Zuhause sollte nur bedacht werden, dass sie nicht ständig Treppen laufen oder aus dem Auto springen soll – ihr verbliebenes Vorderbeinchen soll einfach geschont werden. Auch sollte darauf geachtet werden, dass sie ihr derzeitiges Körpergewicht beibehält, Übergewicht würde ihr nur schaden!

Bei Interesse an unserer „Zuckerschnute“ freut sich ihre Vermittlerin Erika Reichert auf Ihren Kontakt:

Casa Animale e.V.
Ansprechpartner: Frau Erika Reichert
Tel.: 09252 – 356 87
mobil: 0152 – 085 17 392
Mailanfrage: ErikaReichert@web.de

RUBI wird nach positiver Platzkontrolle geimpft, entwurmt, kastriert und gechipt gegen Schutzgebühr in Höhe von € 350,00 vermittelt.

In Zwinger- oder Außenhaltung wird RUBI nicht abgegeben.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Casa Animale e.V.

Anschrift 95233 Helmbrechts
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Erika Reichert Telefon +49 (0)152 085 17 392

Homepage http://casa-animale.de/

 
Seitenaufrufe: 2107