shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BAKSIK

ID-Nummer349949

Tierheim NameTierschutzverein SOS-Dogs e.V.

RufnameBAKSIK

RassePinscher-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 8 Jahre , 11 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit29.01.2021

letzte Aktualisierung29.01.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb nein

Geeignet für Erfahrene

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Kontakt: Ursula Koch, Telefon +49 1511 7604806
u.koch@sos-dogs.de
https://sos-dogs.de/nachrichten/wichtig-information-zur-adoption

Baksik befindet sich auf einer Pflegestelle in 67822 Niederhausen/Appel und würde sich über einen Besuch freuen.

Update von der Pflegestelle (30.05.2022):
Bei uns lebt Baksik problemlos mit unserem kastrierten Rüden zusammen und hat sich an die täglichen Abläufe gut angepasst. Er ist stubenrein und meldet sich morgens, wenn er sich erleichtern muss. Autofahren ist auch kein Problem.
Da er schon oft sein Zuhause wechseln musste, ist er sehr anhänglich und möchte nicht allein bleiben. Das Alleinbleiben muss daher noch kräftig geübt werden.
Baksik geht gerne spazieren und benötigt altersbedingt keine riesengroßen Runden mehr. Er läuft gemächlich und lässt sich dabei gut an der Leine führen. Er kann „Fuß“ laufen und hört auf die Kommandos „langsam“ und „bleib stehen“. Bei Begegnungen mit anderen Hunden ist er freundlich und aufgeschlossen.
Durch das jahrelange Zusammenleben mit unpassenden Haltern hat er gelernt, sich zu wehren und auch mit den Zähnen durchzusetzen. Das heißt nicht, dass Baksik aggressiv ist und wild um sich beißt, aber zukünftige Halter müssen damit rechnen, dass er eine liebevolle, aber dennoch konsequente und sehr souveräne Führung mit klaren Strukturen braucht.
Aus diesem Grund suchen wir für Baksik ausschließlich hundeerfahrene Menschen, am besten Terrier- und/oder Pinscherliebhaber, die sich nicht auf Diskussionen mit ihm einlassen und wissen, wie man mit ihm kommunizieren kann. Kinder oder Enkelkinder sollen nicht im Haushalt leben.
Wegen einer Nierenschädigung bekommt Baksik Nierendiätfutter und Tabletten.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein SOS-Dogs e.V.

Anschrift 67822 Niederhausen
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Ansprechp. Ursula Koch Telefon +49 (0)1511 7604806

Homepage http://sos-dogs.de/

 
Seitenaufrufe: 2289