shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BACCO liebenswerter und verschmuster Rüde mit rosa Nase

ID-Nummer349637

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameBACCO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 5 Monate

Farbehellbraun

im Tierheim seit26.01.2021

letzte Aktualisierung27.01.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Bacco
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Geburtsdatum: 12.2017 (3 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 47 cm
Aufenthaltsort: Mafra, Portugal


Hier kommt Bacco – das hübsche Kerlchen mit dem rosa Näschen.

Bacco ist ein sehr liebenswerter Rüde, der sich mit allen Hunden prima versteht. Er hat ein sehr gutes Sozialverhalten, geht Konflikten immer aus dem Weg und zeigt sich den ängstlichen Hunden gegenüber sehr rücksichtsvoll.

Er ist immer fröhlich und hat einen sanften Charakter. Er liebt es mit anderen Hunden und Menschen zu spielen und freut sich über Besuch und Spaziergänge.

Bacco geht auf alle Menschen offen zu. Er mag Frauen und Männer gleichermaßen und ist bei den Tierärzten als „Everybodys Darling“ bekannt. So offen und verspielt, wie er sich zeigt, ist davon auszugehen, dass Bacco nie schlechte Erfahrungen in seinem Leben gemacht hat. Auch mit Kindern hat er keinerlei Probleme.

Aktuell lebt er auf einem großen Gelände, auf dem er bis zu seiner Vermittlung bleiben darf. Er genießt die große Auslaufmöglichkeit und spaziert gerne umher, aber liegt auch gerne mal auf dem Rücken in der Sonne.

Bacco ist seit klein auf auf sich selbst gestellt und hat daher einen sehr selbstständigen Charakter. Er genießt die Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten von seiner Betreuerin sehr, aber wenn er genug hat, geht er und macht sein eigenes Ding.

Podenco-typisch zeigt Bacco einen ausgeprägten Jagdtrieb. Katzen oder andere Kleintiere interessieren ihn sehr und sollten daher nicht in seinem zukünftigen Zuhause leben.

Aufgrund seiner Geschichte und Herkunft ist Bacco ein freiheitsliebender Hund, der nicht nur wegen seiner Rasse ausreichend Auslauf braucht, sondern der in seinem zukünftigen Zuhause auch die Möglichkeit haben soll, in einem gut eingezäunten Garten ein paar Stunden unter freiem Himmel zu genießen.

Grundkommandos, wie „Sitz“ und „Platz“ klappen schon gut. Bacco ist ein Freund von Lebensmitteln und lässt sich daher sehr gut für Kommandos mit „Gegenleistung“ begeistern ??

Bacco ist positiv auf Dirofilarien (Herzwürmer) getestet worden und wird derzeit behandelt. Er steckt die Behandlung gut weg und wir gehen davon aus, dass er die lästigen Würmer schon bald los ist.

Wir wünschen uns für Bacco aktive Menschen, die Zeit und Lust haben, viel mit ihm zu unternehmen und ihn körperlich und geistig zu beschäftigen. Menschen, die ihm seine Eigenständigkeit hin und wieder nicht böse nehmen, sondern ihn so lieben, wie er ist und seine tollen Eigenschaften sehen.

Möchten Sie Bacco die Welt und das schöne Hundeleben in einem eigenen, richtigen Zuhause zeigen? Dann melden Sie sich bei seiner Vermittlerin Paula Hoch. Sie kennt Bacco persönlich und kann Ihnen alle Fragen rund um ihn und einer Adoption beantworten.


Paula Hoch (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: +49 178 8734620
E-mail: hoch@tsv-europa.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift Meisenstr. 6
71576 Burgstetten
Deutschland

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 745