shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KABILA

ID-Nummer349069

Tierheim NameTierschutzverein Far From Fear e.V.

RufnameKABILA

RasseGalgo Español

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 9 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit23.01.2021

letzte Aktualisierung23.01.2021

AufenthaltsortTierheim

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

KABILA

Geboren: 06/2019
Geschlecht: weiblich, kastriert
Rasse: Galgo-Español

Grösse:  ca. 62 cm
Umgang mit Katzen: noch nicht getestet
Umgang mit Kindern: sollte kein Problem sein
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: Raum Wuppertal

Anfragen an: Gabi Däwes – g.daewes@farfromfear.de

mehr Bilder unter: Facebook Album

 
Kabila ist eine junge und fröhliche Galga.

Seit Mitte Januar ist sie nun in ihrer Pflegestelle und hat sich prima eingewöhnt.

Mit dem eigenen Galgo der Pflegestelle hat sie sich problemlos arrangiert, die beiden toben und spielen miteinander, teilen sich aber auch problemlos Körbchen und Sofa.

Beide Hunde begleiten den Pflegepapa zur Arbeit  und treffen dort auch auf andere Hunde, was auch gut klappt.

Kabila ist eine Hündin, die keinerlei Berührungsängste kennt, sie geht auf jeden Menschen offen zu und nimmt jede Streicheleinheit freundlich entgegen.  Zu Hause ist sie eine echte Schmusekönigin und liegt gerne nah bei ihren Menschen.

Auch mit den Gegebenheiten eines Haushaltes hat Kabila keine Probleme, Treppen waren anfangs Neuland für sie, aber sie lernt schnell. Stubenreinheit hat sie auch verinnerlicht und im Auto mitfahren geht ebenfalls prima.

Auch draußen macht sie sich sehr gut, geht wie eine Feder an der Leine und beobachtet die Umgebung, wobei sie bisher kaum oder gar keinen Jagdtrieb zeigt. Obwohl sie gut beobachtet, versucht sie nicht bei irgendwelchen Sichtungen loszustürmen.  In für sie unbekannten Situationen orientiert sie sich an ihrem Hundefreund, Begegnungen mit anderen Artgenossen verlaufen entspannt. 

Kabila ist mit noch nicht mal 2 Jahren eine lustige und auch noch verspielte Hündin, offen für alles und jeden Blödsinn, ohne dabei die Einrichtung zu ramponieren.  Aber Dinge die einfach so rumliegen werden gerne genauer untersucht.  Unbewachte Esswaren verschwinden da auch schnell mal in einem kleinen schwarzen Hundemädel.

Kabila würde sich sicher über einen Hundefreund in ihrer neuen Familie freuen, aber wenn sie in eine aktive Familie kommt, wäre sie vermutlich auch als Einzelhund zufrieden.

Sie ist kastriert, geimpft, gechipt und hat einen negativen Mittelmeercheck.

Schwarze Hunde sind recht schwer zu fotografieren und Kabila ist eine wirklich hübsche Hündin.

Überzeugen Sie sich selbst bei einem Date im Raum Wuppertal.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Far From Fear e.V.

Anschrift Altkönigstr. 28
61350 Bad Homburg
Deutschland

Telefon +49 (0)6172 1859149

Homepage http://www.farfromfear.org/

 
Seitenaufrufe: 281