shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ROCIO eine noch schüchterne, verspielte Hündin

ID-Nummer348854

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnameROCIO

RassePodenco

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 10 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit10.06.2019

letzte Aktualisierung22.01.2021

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

*21.04.2018, Podenca, ca.49cm, braun weiß, eine noch schüchterne, verspielte Hündin

Rocio lebte auf der Straße. Ob sie ausgesetzt wurde oder weggelaufen ist, wissen wir nicht.

Mehrere Monate lebte sie in der Nähe einiger Landhäuser, die dortigen Bewohner fütterten sie. Irgendwann beschlossen sie, die Tierschützer zu rufen, damit Rocio in Sicherheit gebracht werden konnte. Sie wurde mit einer Gitterfalle eingefangen und ins Tierheim nach Malaga gebracht.

Rocio ist eine schüchterne Hündin, die Zeit braucht aber nun nach und nach Vertrauen zu Menschen fasst. Vermutlich hat sie in ihrem bisherigen Leben keine guten Erfahrungen gemacht. Sie traut sich immer häufiger, Streicheleinheiten einzufordern und an der Leine fühlt sie sich durchaus wohl und will nicht flüchten. Sie zeigt überhaupt keine Aggressionen.

Für Rocio suchen wir eine verständnisvolle Familie, die ihr hilft, ihre Ängste weiterhinSchritt für Schritt abzubauen und ihr die schönen Seiten des Lebens zeigt.

Bitte denken Sie daran, dass Podencos Jagdhunde sind und in der Regel auch Jagdtrieb haben. Ob man Rocio irgendwann ableinen kann, wissen wir nicht, auf jeden Fall muss man mit ihr viel üben und sie auch artgerecht beschäftigen. Eine Runde um den Block reicht nicht aus.

Wir wünschen uns für Rocio auch einen gut eingezäunten Garten, in dem si toben und spielen kann.

Rocio wird gechipt, geimpft, kastriert und entwurmt vermittelt

Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch. Weitere Informationen zu unseren Adoptionsverfahren finden Sie unter www.tierhilfe-anubis.org

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Anubis e.V.

Anschrift Am Sande 3
25548 Kellinghusen
Deutschland

Homepage http://www.tierhilfe-anubis.org/

 
Seitenaufrufe: 863