shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MONI sucht die zweite Chance

ID-Nummer348615

Tierheim NameHerz für Ungarnhunde e.V.

RufnameMONI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 10 Monate

Farbehellbraun

im Tierheim seit27.11.2020

letzte Aktualisierung20.01.2021

AufenthaltsortAusland

Größe mittel

Temperament lebhaft

Moni
Land : Ungarn
Aufenthaltsort : Tierheim
Dort seit : 27.11.2020
Rasse : Mischling
Farbe : mittelblond/weiß
Geburtsdatum : ca. 07.2019
Größe (ca.) : 40-45 cm
Kastriert : ja
Schutzgebühr : 385 €
Die temperamentvolle Moni hat im vergangenen Jahr im Tierheim gelebt, nachdem sie fast verhungert aufgegriffen wurde. Eine ungarische Familie gab Moni ein schönes Zuhause, doch leider war das nicht für immer. Moni ist zurück im Tierheim.

In ihrem letzten Zuhause hat Moni ständig den schon vorhandenen Rüden zum Spielen aufgefordert, der wollte aber nicht so, denn er ist eher der ruhige Typ. Moni gab aber nicht auf, sondern nervte immer weiter, sodass sich der Rüde immer mehr zurückzog. Moni war also langweilig, sie war unterfordert und niemand kümmerte sich um die Maus. Also suchte Moni sich eine andere Beschäftigung und gestaltete die Dekoration und Einrichtungsgegenstände um. Das missfiel aber ihren Besitzern und so landete Moni wieder im Tierheim.

Moni sucht also eine 2. Chance, um zu zeigen, was in ihr steckt: Viel Temperament, Bewegungslust und eine Menge Intelligenz! Da ist natürlich nicht jedes Zuhause geeignet. Es nützt auch kein großer Garten, da wird ihr nur wieder schnell langweilig und was das bedeutet, wissen wir ja. Also sollten Sie sehr sportlich sein, sich gern stundenlang bei Wind und Wetter draußen aufhalten und anschließend noch Moni´s kleines Gehirn beschäftigen können. Trauen Sie sich das zu? Wirklich? Dann melden Sie sich bei mir, Moni wartet auf ihre 2. Chance! Jetzt muß es auch für immer sein!
Kontakt:
Sabine Schönert
s.schoenert@herz-fuer-ungarnhunde.de
05323-731 89 48 ab 19.00 Uhr

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Herz für Ungarnhunde e.V.

Anschrift Alt Salbke 44
39122 Magdeburg
Deutschland

Homepage http://www.herz-fuer-ungarnhunde.de/

 
Seitenaufrufe: 599