shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

JAGUAR ,- nomen est omen -

ID-Nummer348481

Tierheim NameadopTiere e.V.

RufnameJAGUAR

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 7 Jahre , 2 Monate

Farberot-braun gestromt

im Tierheim seit19.01.2021

letzte Aktualisierung19.01.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Energetischer, blitzgescheiter und gelehriger Hundemann im besten Alter, menschenbegeistert und artgenossenverträglich, aber zur Dominanz neigend und klarer Führung und 'Anleitung zum Ausgeglichensein' bedürfend, sucht Menschen für eine aktive und innige Zukunft.

Jaguar kam als 'Eigentumsverzicht' ins Tierheim. Was auch immer im Einzelnen hinter seiner Abgabe steckte, so ist doch klar, daß Jaguars damaliger Besitzer den Bedürfnissen seines Hundes nicht gerecht werden konnte, oder wollte.

Jaguar ist ein hochintelligenter, charakterstarker und wesensmäßig sehr präsenter Hund, dem die Qualität der Beziehung zu den Menschen seines Herzens über alles geht,- der zu einem jammernden Häuflein Unglück wird, wenn er,- wie es im Tierheim traurige Regel ist -, nach erfolgter Interaktion mit seinen Bezugspersonen, hinter den Zwingergittern zurückbleiben muß. Jaguar will (und er hat einen starken Willen) mit seinen Menschen zusammensein, Welten entdecken, Abenteuer erleben, Aufgaben bewältigen, lernen und kooperieren. Und er braucht dafür zweibeinige Partner, die ihm ein jederzeit zuverlässiges, glaubwürdiges und liebevoll zugewandtes Gegenüber bieten,- die ihm einen klaren Rahmen zu setzen und mit seinen Energien mitzuhalten vermögen..........Jaguar ist mit Seinesgleichen grundsätzlich verträglich, bevorzugt, da selbst gelegentlich zur Dominanz neigend, aber eher besonnene/ausgeglichene Artgenossen und kann gelegentliche Korrekturen seines Sozialverhaltens durch seinen Menschen durchaus bisweilen gebrauchen.Wie Jaguar zu Katzen steht, ist nicht bekannt, kann aber getestet werden.Und was die Tugenden eines zivilisierten Familienhundes anbelangt, so dürfte Jaguar hier noch absolute 'terra incognita' betreten, wenn er denn erst einmal ein Zuhause hat.

Jaguar ist augenscheinlich bei guter Gesundheit und in einem nachgerade prächtigen Allgemeinzustand.Testungen auf Mittelmeerkrankheiten erfolgen vor Ausreise.Jaguar ist kastriert und zieht gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in sein neues Zuhause.

Jaguar braucht jederzeit zuverlässige und in ihrer Beziehungsgestaltung klare Menschen, die sein Bedürfnis nach Nähe, Zuwendung, 'Action',- nach erfüllenderund gern anspruchsvoller, gemeinsamer Betätigung nicht nur 'bedienen', sondern mit vergleichbarem Herzblut und Engagement teilen.Jaguar braucht wahrscheinlich nicht unbedingt hundliche Hausgenossen. Den regelmäßigen und reichlichen, sozialen Austausch mit Seinesgleichen braucht eraber unbedingt.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim adopTiere e.V.

Anschrift Sternsruher Str. 5
19258 Granzin
Deutschland

Homepage http://www.adoptiere.eu/

 
Seitenaufrufe: 501