shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NERA

Notfall

ID-Nummer348459

Tierheim NameTierschutzverein Hanau und Umgebung e.V.

RufnameNERA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 12 Jahre , 6 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit10.12.2020

letzte Aktualisierung19.01.2021

AufenthaltsortTierheim

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Ihre 12 entbehrungsreichen Jahre sieht man der hübschen Nera nicht an. Nera ist eine sehr freundliche, anfangs noch schüchterne Hündin. Sie braucht etwas Zeit, bis sie sich an neue Menschen und Umgebungen gewöhnt hat. Kein Wunder, denn Nera hat 5 lange Jahre in einem rumänischen Tierheim hinter sich. Ob sie davor bereits einmal ein eigenes Zuhause hatte ist nicht bekannt. Falls dem so war, hat sie dort vermutlich keine sehr positiven Erfahrungen mit Menschen machen dürfen. Man hat uns berichtet, dass Nera sich nach Ankunft im rumänischen Tierheim über längere Zeit sehr ängstlich zeigte und mit Menschen erst einmal nichts zu tun haben wollte. Der freundlichen und intensiven Zuwendung der rumänischen Tierpflegerin dort ist es zu verdanken, dass Nera inzwischen gelernt hat, dass es auch Menschen gibt, die sie nicht fürchten muss und die ihr sogar freundlich begegnen. Und nun wird es endlich Zeit für ein liebevolles eigenes Zuhause!

Nera verträgt sich ausgezeichnet mit ihren Artgenossen. Auch bei unserem Tierarzt hat sie das komplette Untersuchungsprogramm brav absolviert. Dabei wurde festgestellt, dass sie leichte Probleme mit der Wirbelsäule hat, die Nera aber nicht beeinträchtigen. Auch ihre Zähne haben Nera sicher einige Schmerzen bereitet, sodass wir eine umfassende Zahnsanierung haben durchführen lassen.

Obwohl Nera das vermutlich kaum kennt, läuft sie prima an der Leine und hat Freude an ihren Spaziergängen. Im Auto mitfahren muss noch etwas geübt werden. Ob sie stundenweise alleine Zuhause bleiben kann, wissen wir nicht. Sie sollte daran langsam gewöhnt werden.

Für Nera wünschen wir uns ein Zuhause bei liebevollen und geduldigen Menschen, die Nera Zeit geben, sich einzugewöhnen und Vertrauen zu fassen. Gerne auch bei einer Familie mit bereits etwas älteren und vernünftigen Kindern und/oder einem weiteren Hund.

Damit Neras Wirbelsäule nicht übermäßig belastet wird, sollte das Zuhause ebenerdig oder ein Aufzug vorhanden sein. Ein Garten wäre toll!

Nera befindet sich derzeit auf einer Pflegestelle. Wenn Sie Nera kennenlernen möchten, freuen wir uns auf Ihren Anruf und vereinbaren gerne einen Besuchstermin.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Hanau und Umgebung e.V.

Anschrift Landstr./Am Wasserturm 91
63454 Hanau-Kesselstadt
Deutschland

Telefon +49 (0)6181 45116

Homepage http://www.tierheim-hanau.de/

 
Seitenaufrufe: 1419