shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ROCCO Ein hübscher Lausbub zum Verlieben!

ID-Nummer348298

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameROCCO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 5 Jahre

Farbebraun

im Tierheim seit17.01.2021

letzte Aktualisierung17.01.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Mitte Dezember 2020 ist Rocco in einer Ferienanlage aufgetaucht. Er bettelte nach Futter. Ein junger Mann, der in der Ferienanlage arbeitet, nahm sich Rocco an. Er fragte in der Umgebung nach, ob jemand den Hund kennt oder vermisst, aber leider suchte niemand nach Rocco. Der junge Mann hat es nicht über das Herz gebracht, ihn in ein Canile zu geben und sorgte nun für Rocco, bis wir eine passende Familie für ihn gefunden hatten.

Bereits kurze Zeit später, Ende Januar 2021, durfte Rocco dann auch schon zur Pflege ausreisen.

Nun dauert es nicht mehr lang, bis Rocco seinen zweiten Jahrestag bei seiner Pflegefamilie feiert. Zwei Jahre, in denen nicht eine passende Anfrage für den freundlichen Rüden bei uns eingegangen ist. Seiner Pflegefamilie ist Rocco inzwischen sehr ans Herz gewachsen und sich von ihm zu trennen wird für sie sicherlich nicht einfach sein, doch gerne möchten sie noch weiteren Hunden das Sprungbrett in ein besseres Leben ermöglichen.

Rocco ist ein hübscher Lausbub – offen, neugierig, aufgeweckt, menschenbezogen und ohne Aggressivität gegenüber Menschen und Hunden. Aber in vielen Situationen ist Rocco leider noch immer unsicher, was sich durch sein hippeliges Verhalten zeigt. Besonders bei Besuch ist er oft sehr aufgeregt und möchte einerseits die volle Aufmerksamkeit seiner Pflegefamilie, andererseits auch die des Besuches erhaschen.

Der kleine Racker liebt andere Hunde. Am liebsten möchte er sie alle begrüßen und zum Spielen auffordern. Das kann dann auch schonmal wild und aufdringlich ausfallen. Deshalb ist an seiner Seite ein souveräner Kumpel gefragt, der Rocco dann auch schonmal vermitteln kann, wenn es ihm zu viel wird. Er liebt sein Futter, sein Spielzeug und sein Körbchen und vor allem ausgiebige Streicheleinheiten, denn er ist ein richtiger großer Schmuser.

Ausgedehnte Spaziergänge durch Feld, Wald und Wiese findet er ebenfalls ganz wunderbar. Dabei ist er sehr ausdauernd, geht schön an der Leine und setzt gerne seine Nase ein. Bestimmt hätte Rocco auch Spaß an Mantrailing und man könnte ihn hier prima mit Kopf- und Nasenarbeit auslasten. Seine Pflegefamilie ist sich sicher, dass in ihm auch ein wenig Beagle und ein wenig Französische Bulldogge steckt.

Rocco braucht aktive und hundeerfahrene Menschen an seiner Seite, die ihn weiter erziehen und fördern und mit ihm zu einem Team wachsen wollen. Er beherrscht zwar die Grundkommandos möchte aber selbst entscheiden, wann er sie ausführt.

Für Rocco wird es nun Zeit, dass er seine Familie findet, die ihm ihr Herz schenkt und den hübschen Lausbub für immer zu sich nach Hause holt. Er wird Sie zum Lachen bringen, mit Ihnen spielen und mit Ihnen glücklich und zufrieden abends auf der Couch kuscheln.

Gerne erzähle ich Ihnen noch viel mehr von Rocco und freue mich auf Ihren Kontakt.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Rocco auf der Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Tanja Beer
Tel. 0176- 45 67 84 38
tanja.beer@streunerherzen.com

Steckbrief

Name: Rocco
Geboren: ca. 01.01.2018
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 37 cm
Gewicht: ca. 13,5 kg
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: braun
Mittelmeercheck: komplett negativ
Krankheiten: Mastzellentumore, wurden operativ entfernt
Katzenverträglich: nein
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja, ab 14 Jahre
Handicap: nein
Aufenthalt: 50997 Köln

Zuhause: ja
Pflegestelle: nein
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: erfahrene Hundehalter

Garten: ja
Zweithund: gerne, kein Muss
Hundeschule: ja

Jagdtrieb: ja

Alle Angaben entsprechen den Angaben der Pflegestelle. Alle Hunde wurden einmalig einem Tierarzt vorgestellt zur Blutprobenabnahme für den Mittelmeercheck. Hier erhält der Hund einen Erstcheck (Ohren, Augen, Zähne, etc.). Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich. Sie adoptieren Second-Hand-Hunde, die vorher kein Familienleben kannten und auf den Straßen ums Überleben gekämpft haben, dies hinterlässt oft psychische Spuren und körperliche Defizite.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift 50997 Köln
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Ansprechp. Tanja Beer Telefon +49 (0)176 45678438

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 5228