shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KILY

ID-Nummer348022

Tierheim NameTSV Hund und Katz e.V.

RufnameKILY

RasseDeutscher Schäferhund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 10 Jahre , 5 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit16.01.2021

letzte Aktualisierung16.01.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Anfänger

Größe mittel

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Kily ist ein süßer, 10 Jähriger, zu heiß gewaschener Schäferhund-Mix-Herr. Denn obwohl er den Schäferhund nicht leugnen kann, hat er gerade mal eine Schulterhöhe von ca. 45 cm. Das ist für einen Schäferhund nun wirklich nicht groß und daher sind wir zuversichtlich, das ein Schäferhundfan, der lieber etwas weniger Hund haben möchte, sich für den munteren Kily intereressieren wird.
Der Rüde wurde auf der Straße gefunden, aber sein gesamter Allgemeinzustand lässt und mit sicherheit sagen, das er sein Leben nicht dort verbracht hat. Klassischerweise ist er wohl einfach zu alt oder aufgrund der Pandemie einfach zu teuer geworden, im allgemeinen steht er aber noch sehr gut im Futter.
Die ersten Wochen im Tierheim hat sich Kily jedenfalls sehr gefürchtet. Der Lärm durch die vielen andre Hunde, der Stress und der Versuch sich einzugewöhnen haben ihn ganz schön eingeschüchtert. Langsam taut er aber auf und wer sich mit Kily beschäftigt, wird auch sofort mit einem schüchternen Schwanzwedeln von ihm begrüßt. Er braucht auf jeden Fall ein neues Zuhause, das ihn in seinem Tempo ankommen lässt.
Kily hat im Anhang auch ein paar Katzenvideos, er scheint nicht all zu interessiert, eher verunsichert über die Samtpfoten zu sein. In einem Haushalt mit erfahrenen Katzen könnte er sich daher sicherlich gut zurechtfinden.
Der Rüde ist natürlich kein junger Hüpfer mehr, aber seine neue Familie möchte er natürlich gerne, sobald er genug vertrauen und mut gefasst hat, auf alle Spaziergänge begleiten.


https://youtu.be/MvcZHkQmpsA
https://youtu.be/F5uv_PdiwNY
https://youtu.be/5wxGtF9qKWY

https://youtu.be/uaOMbCU3jNQ

https://youtu.be/710wMdDryn4

https://youtu.be/0X9qrM1uQ28

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Bei Interesse an Nina Kontaktieren sie direkt die Pflegestelle unter der 0178 6689995 oder Veronika.hund.katz@gmail.com
Kontakt zum Tierheim

Tierheim TSV Hund und Katz e.V.

Anschrift 35649 Bischoffen
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Veronika W Telefon +49 (0)178 6689995

Homepage http://www.tsv-hund-und-katz.de/

 
Seitenaufrufe: 836