shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

EINAUGE eine Seele von Hund, ruhig, verschmust und schüchtern

Handicap

ID-Nummer347644

Tierheim NameStreunerhilfe Bulgarien e.V.

RufnameEINAUGE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 10 Jahre , 5 Monate

Farbebraun-grau meliert

im Tierheim seit06.01.2021

letzte Aktualisierung13.01.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Einauge- eine Seele von Hund

Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: geb. ca. 2011
Rasse: Mischling
Größe: Schulterhöhe ca. 60 cm
Aufenthaltsort: Pflegestelle 17275 Hintersee

Charakter: freundlich, ruhig, verschmust, hundeverträglich, noch etwas schüchtern





Update Einauge, 23.01.2021:
Einauge hat die Fahrt von Bulgarien nach Deutschland gut gemeistert.

Sie ist eine ganz zurückhaltende, im Moment noch sehr schüchterne ältere Lady. Die Pflegestelle ist trotzdem total begeistert von ihrer sanften Art.

Jetzt stehen erst mal eine strenge Diät, langsam aufbauende Bewegung und Vertrauensgewinn auf dem Programm.
In den nächsten Wochen werden wir euch mehr über sie berichten...

Update Einauge, 19.01.2021:
Wir haben unser Archiv durchsucht und die zwei Fotos mit der karierten Decke gefunden. Diese sind nun schon drei Jahre alt.

Wie ist es für einen Hund, über drei Jahre in einem Einzelzwinger zu wohnen?

Die anderen Bilder sind von vor einer Woche. Einauge wird immer mutiger, nach so langer Zeit.

Wir wissen nicht, wie lange Einauge noch leben wird, aber wir wissen, dass sie den Rest ihres Lebens nicht in diesem Zwinger verbringen sollte. Bitte gebt ihr eine Chance.



Januar 2021:
Eine stille und sehr delikate Dame blickt ungläubig durch die Gitter ihres Einzelzwingers.
Mit einem Trick haben wir sie aus ihrem Zwinger gelockt, kurz huschte sie aus ihrer Hütte-hopp saßen wir vor ihrer Hütte und sie kam nicht mehr rein. Schnell Leine um den Hals, Tür auf und schon trippelte sie ungläubig aus ihrer Einzelhaft.

Schüchtern geht sie um die anderen Hunde herum. Wir betreten das Auslaufgehege und ich nehme ihre Leine ab.
Sie sieht sich um, geht ein bisschen herum und steht dann neben mir. Sie zwinkert mir mit ihrem großen braunen Auge zu.
"Komm schon, mach einen Spaziergang, Liebling."
Sie bewegt sich nicht.
"Komm schon, du gehst sowieso selten raus."
Nein. Sie steht da und beobachtet mich.
"Okay, ich werde dich nicht zwingen."

Ich starre auf die anderen Hunde auf der Wiese und beginne unbewusst, mich nach links und rechts zu drehen.
Nach einer Weile drehe ich mich um und merke - Einauge folgt mir wie zufällig. Ich bewege mich vorwärts, sie auch. Ich drehe mich um, sie auch. Ich beschließe, es zu versuchen und diagonal durch das Gehege zu gehen.

Trap trap trap… Ich schaue und ich traue meinen Augen nicht. Das schüchterne Mädchen folgt mir.
Kurzum, Einauge sucht ihren Partner oder ihre Partnerin für den Rest ihrer Tage. Wir wissen nicht, wie viel sie noch hat, aber es wäre doch toll, wenn sie ihren Lebensabend nicht hinter Gittern verbringen müsste.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerhilfe Bulgarien e.V.

Anschrift 17375 Hintersee
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)6631 7083076

Homepage http://www.streunerhilfe-bulgarien.de/

 
Seitenaufrufe: 971