shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SERAFINA ca. 64 cm

ID-Nummer347113

Tierheim NameVergessene Pfoten e.V.

RufnameSERAFINA

RasseGalgo Español

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 4 Jahre , 4 Monate

Farbebeige-weiß

im Tierheim seit04.01.2021

letzte Aktualisierung09.01.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Update 12.03.2021

Serafina hat sich gut im Refugio eingelebt, sie mag unsere spanischen Helfer inzwischen, bei Menschen die sie kennt, legt sie ihre Scheu ab und lässt sich problemlos anfassen. Ein Leben, in dem Menschen nett sind, ist ihr neu und sie begegnet allem Neuen mit Skepsis. Streichelnde Hände, Nähe und liebe Worte sind ihr halt leider noch fremd.
Es wird einige Zeit dauern, bis sie Vertrauen fasst, Situationen einschätzen lernt und versteht, dass man ihr nichts Böses möchte.

Wir wünschen uns für Serafina eine Familie, die Erfahrung mit Windhunden hat und einem souveränen Ersthund, an dem sie sich orientieren kann.

Es wird sicherlich nicht lange dauern, bis sie ihr altes Leben ablegt und eine ausgelassene und glückliche Hündin wird.

In einer Familie leben zu dürfen, geliebt zu werden, in gesicherten Ausläufen zu spielen und zu sprinten, Abends in weichen Betten einschlafen .. das ist Serafina´s großer Wunsch!

----------------------------

Andújar, den 04.01.2021

Morfeo, Serafina und ihre Tochter Dua Lipa lebten bis vor kurzem bei einem spanischen Jäger. Da Spanien in diesem Jahr aufgrund der Coronapandemie keine Jagden erlaubt, sind viele Galgos und Podencos für ihre Besitzer nutzlos und landen im Tierheim, auf der Straße oder werden umgebracht.

Diese kleine Galgofamilie hatte Glück, dass ihr Besitzer sie zum einen nicht umbringen wollte und zum anderen Marga kannte. Er fragte nach einem Platz für seine Hunde und diesen bekamen Morfeo, Serafina und Dua Lipa natürlich.

Alle drei brauchten ein paar Tage, um sich an das neue Leben im trubeligen Refugio zu gewöhnen, inzwischen sind sie jedoch sehr zutraulich und anschmiegsam.

Morfeo ist ein etwa vierjähriger Rüde, der sich galgotypisch draußen gerne dynamisch bewegt und auch mit Artgenossen spielt, drinnen hingegen sehr ruhig und entspannt ist. Er ist nicht nur wunderschön, sondern auch sehr freundlich. Hektische Bewegungen erschrecken ihn aktuell noch.

Serafina ist momentan noch etwas schüchtern, lässt sich aber problemlos anfassen. Sie ist wunderschön und einzigartig mit ihrem einen blauen Auge – eine echte Schönheit! Wir denken, dass sie mehrfach Welpen geboren hat.

Dua Lipa hat die Schönheit ihrer Eltern geerbt. Sie ist etwa zehn Monate alt und altersgemäß verspielt und agil. Sie ist Menschen gegenüber ebenfalls sehr freundlich und hat einen tollen Charakter.

Ein Galgo Español stellt vielfältige Ansprüche an seine Besitzer. Galgos sind wundervolle, sanfte Hunde, besitzen jedoch einen starken Bewegungsdrang und in der Regel einen ebenso ausgeprägten Jagdtrieb. Serafina benötigt die Möglichkeit, sich auf sicher eingezäuntem Gebiet frei bewegen zu können. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld darüber, ob ein Galgo zu Ihnen passen könnte – gerne beantwortet natürlich aber auch Serafinas Vermittlerin Ihre Fragen.

Sollten Sie Ihr Herz an Serafina verloren haben und ihr ein eigenes Zuhause schenken wollen, melden Sie sich gerne bei uns!

Vermittlung Bundesweit
Schutzgebühr 270 € zzgl. Transportkosten (ca. 100 €)
Vermittlerin Lea Mayerhofer
E-Mail l.mayerhofer@vergessene-pfoten.de
Telefon 0170 / 33 10 997

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Vergessene Pfoten e.V.

Anschrift Am Hahnberg 2
21483 Wangelau
Deutschland

Homepage http://www.vergessene-pfoten.de/

 
Seitenaufrufe: 822