shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DINGO

ID-Nummer346940

Tierheim NameTierschutzverein Lemuria e.V.

RufnameDINGO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 6 Jahre , 11 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit08.01.2021

letzte Aktualisierung08.01.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

DINGO
Mischling, ca.38
Geb.ca.April 2014
Kastriert, ca.54 cm


Noch in der Slowakei

Dingo wurde in der Stadt Michalovce aufgegriffen. Er spazierte ganz gemütlich die Straße entlang. Deshalb können wir nichts über seine Vorgeschichte berichten.
Doch wir können sagen wie er sich hier im Tierheim verhält. Dingo mag Essen und dafür würde er alles tun. Das kann schon mal ein Vorteil bei der Erziehung sein. Denn wenn ein Hund alles für sein Futter tut kann man ihm schneller die Grundkommandos beibringen.

Dingo genießt Spaziergänge, er liebt es sich im Gras zu welzen und einfach in der Natur zu sein. Deshalb würde er sich sicher über einen Garten freuen wo er im Sommer so richtig chillen kann :-). Er liebt es mit Bällen zu spielen und schwimmen findet er Klasse.
Im großen ganzen ist Dingo ein anspruchsloser Hund, der sich ein eigenes Zuhause wünscht.
Hier im Tierheim versteht er sich mit den anderen Hunden, egal ob Rüde oder Hündin.

Dingo ist sehr freundlich und brav, er liebt alle Menschen die gut zu ihm sind. Anhand seiner Größe sollten die Kinder schon etwas größer sein.
Ein kleines Manko hat Dingo und zwar fehlt ihm ein Zeh, das macht ihm aber keinerlei Probleme.

Dingo kommt gechipt, geimpft, kastriert und mit einem EU Heimtierausweis.


Hundeanfrage
Wenn Sie an dem Hund interessiert sind und ihm ein neues Zuhause bieten möchten, füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus. Ihre Anfrage werden wir kurzfristig beantworten. Sollten Sie vorher Fragen haben, rufen Sie uns einfach an.


Ansprechpartner
Susanne Steinmann
Handy: 0179 / 1215183
susannesteinmann@tierschutz-lemuria.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Lemuria e.V.

Anschrift Appenborner Weg 5
35466 Rabenau
Deutschland

Homepage http://www.tierschutz-lemuria.de/

 
Seitenaufrufe: 510