shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

VITO der Anhängliche

ID-Nummer346644

Tierheim NameSeelen für Seelchen e.V.

RufnameVITO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 2 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit06.01.2021

letzte Aktualisierung05.01.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Steckbrief
Alter: ca. 5 Jahre
Geschlecht: männlich, kastriert
Größe: ca. 48 cm
Charakter: verschmust, freundlich, zurückhaltend, teils noch unsicher, bewegungsfreudig
Kinderverträglich: unbekannt
Artgenossenverträglich: zurückhaltend aber freundlich
Jagdinstinkt: bisher nicht festgestellt
Für Hundeanfänger geeignet: ja
Wunschzuhause: liebevolle und aktive Menschen mit Geduld, ruhig und ländlich gelegenes Zuhause, gern Einzelhund

Hallo ihr Lieben, ich bin der bildschöne Vito und durfte Anfang Januar 2021 aus dem Tierheim in Rumänien nach Deutschland auf eine Pflegestelle reisen, wo ich nach der langen und anstrengenden Fahrt erstmal in Ruhe ankommen konnte. Hier darf ich seither das Leben bei einer Familie in einem Haushalt kennenlernen, jeden Tag ein Stückchen mehr. Darüber bin ich unglaublich glücklich, denn ich bin sehr menschenbezogen und jedem gegenüber stets freundlich. Im Umgang mit Menschen bin ich überhaupt nicht ängstlich und mache auch keine Unterschiede zwischen Männern und Frauen. Mit Kindern hatte ich bisher noch keinen Kontakt, sodass man diesbezüglich noch nichts zu meinem Verhalten sagen kann. Ebenso haben wir noch nicht ausprobiert, ob ich mit Katzen oder anderen Tieren gut klarkomme. Mit anderen Hunden bin ich aber auf jeden Fall gut verträglich und stets freundlich. Ich zeige weder Aggressionen noch Futterneid und lasse mich unterwegs auch gerne auf ein Spielchen mit meinen Artgenossen ein, wenn sie das denn ebenfalls möchten. Doch auch wenn ich ein sehr gutes Verhältnis zu ihnen habe, würde ich ein Leben als Einzelprinz vorziehen, denn ich genieße es unheimlich all die Aufmerksamkeiten und Streicheleinheiten seitens meiner Menschen endlich ganz für mich allein zu haben.

Dennoch bin ich wahrlich kein Draufgänger. Ihr müsst schließlich bedenken, dass ich erst seit sehr kurzer Zeit hier in Deutschland bin und all das Neue noch kennenlernen und verstehen muss. Einige Dinge haben wir zudem noch gar nicht ausprobiert, so wie das Autofahren. Mit anderen Dingen, die man hier zum Leben als Familienhund wohl auf dem Kasten haben sollte, haben wir aber schon begonnen. So bin ich schon seit einiger Zeit stubenrein und auch das Treppensteigen und Fahrstuhlfahren klappt problemlos. Meine Pflegeeltern können mich zudem schon allein in der Wohnung lassen, um einkaufen zu gehen. Über einen längeren Zeitraum als eine Stunde haben wir das aber noch nicht ausprobiert. Und mit den Grundkommandos haben wir ebenfalls begonnen: „Nein“ und „Komm“ kenne ich schon ganz gut, und auch „Bleib“ funktioniert immer besser.  Ich möchte auch den Rest des Hunde-ABCs und alles was man sonst so braucht unbedingt lernen und würde mich sehr darüber freuen, wenn ihr mich dabei unterstützen würdet.

Meine Pflegefamilie wünscht sich für mich ein ruhig gelegenes Zuhause mit kurzen Wegen nach draußen ins Grüne. Ich habe einen stark ausgeprägten Bewegungsdrang, werde nicht schnell müde und genieße es sehr zu rennen und zu toben. Deshalb würde ich perfekt zu einer sehr sportlichen oder aktiven Familie passen. Da ich zudem noch einiges lernen möchte, sollten meine zukünftigen Menschen auf jeden Fall viel Geduld mit mir haben, um die Dinge, die mich noch verunsichern, liebevoll aber konsequent mit mir anzugehen. Ich brauche daher Menschen, die mir Sicherheit vermitteln, damit ich Vertrauen entwickeln und mich wohlfühlen kann. Denn eine vertrauensvolle Beziehung zwischen uns ist für mich und meine Entwicklung ungemein wichtig.

Wenn euch meine freundliche, verschmuste und zurückhaltende Art anspricht und ihr mich bei all meinen neuen aufregenden Abenteuern unterstützen wollt, dann meldet euch doch bitte bei mir und kommt mich besuchen. Ich freue mich sehr auf euch!

Euer Vito

Vito ist ca. 5 Jahre alt, 48 cm groß und wiegt 17 kg. Er wird entwurmt, entfloht, geimpft, gechippt, kastriert und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 370 € mit Schutzvertrag über den Verein „Seelen für Seelchen e.V.“ vermittelt. Des Weiteren wurde vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt, der negativ war.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Seelen für Seelchen e.V.

Anschrift 10555 Berlin
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://seelen-fuer-seelchen.de/

 
Seitenaufrufe: 3508