shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

POCA

Notfall

ID-Nummer346594

Tierheim NameHoffnungsvolle Tierherzen e.V.

RufnamePOCA

RassePodenco Andaluz

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 1 Monat

Farbedunkelbraun-braun-weiß

im Tierheim seit05.01.2021

letzte Aktualisierung05.01.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

aktuell ca. 50cm hoch

Poca ist eine hübsche und noch junge Podenca. Sie kam ins Tierheim wie die meisten ihrer Artgenossen. Denn sicherlich hat auch sie in ihrem kurzen Vorleben bei einem Jäger gelebt. Dort hat sie nicht lange gelebt, dies vielleicht zu ihrem Glück. Denn so hat sie nun die große Chance auf ein neues und tolles Leben!

Im Tierheim angekommen war sie zunächst mal überwältigt von der Situation vor Ort. Was absolut verständlich ist, unserer Meinung nach. Denn sie wurde einfach von ihrem Menschen getrennt und kam dann in einem Tierheim an mit vielen weiteren Hunden. Wie es in einem Tierheim nun mal so ist, ist es da durchaus recht laut. Damit muss ein Hund erstmal fertig werden und sich in der neuen Situation zurechtfinden.

Aktuell teilt sie sich ihren Zwinger mit weiteren Hunden. Mit ihnen versteht sie sich recht gut und sie geben ihr Halt. Ob sie jedoch einen weiteren Hundekumpel braucht um wirklich glücklich zu werden, wissen wir zum aktuellen Zeitpunkt nicht. Dies kommt sicherlich auch auf die jeweilige Familie drauf an.

Die Katzen hat sie bereits schon kennen lernen dürfen während ihres Aufenthaltes im Tierheim. Auch mit ihnen versteht sie sich gut und sie wecken keinen Jagdtrieb.

Poca gehört nicht unbedingt zu den ganz kleinen Podencos. Denn aktuell misst sie eine Höhe von 50cm. Und aufgrund ihres noch jungen Alters, gehen wir davon aus, dass sie noch den ein oder anderen Zentimeter weiterwachsen wird.

Darf Poca bei Ihnen nicht nur an der körperlichen Höhe wachsen?



Poca ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, kastriert, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter wurde sie auf die Mittelmeerkrankheiten getestet und bringt in ihr neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit.
Weitere Bilder und Informationen unter: https://hoffnungsvolle-tierherzen.de/poca-w/

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hoffnungsvolle Tierherzen e.V.

Anschrift Birkenstr. 2
76879 Essingen
Deutschland

Homepage http://www.hoffnungsvolle-tierherzen.de/

 
Seitenaufrufe: 1146