shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CLARA wünscht sich Geborgenheit / Ab Ende Februar auf Pflegestelle in Rot an der Rot / Baden Württemberg

Notfall

ID-Nummer346478

Tierheim NameFranz von Assisi Hundenothilfe e.V.

RufnameCLARA

RasseLabrador Retriever

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 4 Monate

Farbeblond

im Tierheim seit04.01.2021

letzte Aktualisierung04.01.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Ab Ende Februar auf Pflegestelle in Rot an der Rot / Baden Württemberg

Clara ist ein reinrassiger Larador Retriever, die ihr ganzes Leben nur damit verbracht hat, Welpen für ihren Züchter zu gebären.
Die nette und freundliche Hündin, die im November 2017 im andalusischen Linares geboren wurde, konnte nun in unsere Auffangstation gebracht werden. Ihre Zeit als Zuchtmaschine ist nun für immer beendet.
Wir hoffen nun, dass wir eine Familie für Clara finden, die ihr die Sonnenseiten des Lebens zeigen möchten.
Leider hat der Mittelmeertest eine Leishmanioseerkrankung zu Tage gebracht und eine Behandlung wurde gleich eingeleitet.
Falls Sie trotz Leishmaniose für unsere liebe Clara ein Zuhause für immer bereit halten, bitten wir Sie, sich auf unserer Homepage zu der Mittelmeerkrankheit Leishmaniose zu informieren. Wir haben dort ausführliche Informationen zur Erkrankung und zur Ernährung bei Leishmaniose für sie bereit gestellt.
Gerne beraten wir Sie auch und teilen Ihnen gerne unsere Erfahrungen mit.
Clara könnte schon bald nach Deutschland ausreisen und wartet sehnsüchtig auf eine Chance um endlich ein Leben mit Liebe und Geborgenheit kennenzulernen.

Unsere Hunde sind kompl. durchgeimpft, bis auf wenige Ausnahmen (wie z. B. Welpen oder ältere, kranke Tiere) kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gechipt und haben einen EU-Ausweis! Eine Vermittlung erfolgt nur mit einer Platzkontrolle, Tierschutzvertrag und einer entsprechenden Vermittlungsgebühr!


Kontakt:

Jeannette Bech

Email:Jeannette.Bech@hunde-ohne-lobby.de

Bitte vorab nur schriftliche Anfragen,
Telefontermine können durch Schichtarbeit dann
nach Vereinbarung getroffen werden.

Homepage: Hunde-ohne-Lobby.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Leishmaniose positiv
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.

Anschrift 88430 Rot
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.hunde-ohne-lobby.de/

 
Seitenaufrufe: 1461