shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SUARA ab 23.01.21 in Deutschland

ID-Nummer346170

Tierheim NameTierschutzverein SOS-Dogs e.V.

RufnameSUARA

RassePodenco

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 10 Jahre , 1 Monat

Farberot

im Tierheim seit01.01.2021

letzte Aktualisierung01.01.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

28.01.21
Suara ist eine entzückende, kleine Hündin mit außerordentlichem Charme.
Seit knapp einer Woche lebt die süße Suara in ihrer Frankfurter Pflegestelle, wo sie alle mit ihrem ruhigen, verschmitzen Wesen um die Pfote gewickelt hat.

Gelassen und souverän hat sich Suara seit dem ersten Tag in dem Leben der Pflegefamilie eingefügt. Mit den anderen Hunden (Rüden und Hündin) kommt sie super zurecht und auch in der Wohnung zeigt sie keine Ängste oder Unsicherheiten.

Spazieren gehen liebt sie sehr, auch wenn das Wetter derzeit enttäuschend ist und Zuhause schläft oder schmust sie entspannt bis das Essen serviert wird.

Für unsere unkomplizierte Minischönheit wünschen wir uns ein Pärchen oder eine einzelne Person, die gern gemütlich spazieren geht und Zeit zum Kuscheln hat.
Suara ist zwar sehr fit, trotzdem wäre ein geregelter, stressfreier Alltag für sie besser.
Ein Ersthund muss nicht unbedingt sein, wäre aber auch kein Problem und wir denken, dass souveräne, ruhige Katzen auch gut zu Suara passen würden.


28.12.21
Suara wurde von einem jungen Pärchen gerettet, das in der städtischen Perrera einen älteren Hund adoptieren wollte. Während sie dabei waren, die bürokratischen Formalitäten zu erledigen, hörten sie wie in Jäger Suara in der Perrera abgeben wollte, damit sie dort getötet werden konnten.

Sie nahmen sie also mit, wohl wissend, dass sie zwei Hunde nicht behalten konnten, aber in der Hoffnung, eine Familie für Suara zu finden.

Suara ist sehr lieb, verschmust, sozial und sehr ruhig: ein echter Schatz!

HEIGHT 46, CHEST 52, NECK 29

Suara reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit europäischem oder russischem Heimtierausweis aus.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein SOS-Dogs e.V.

Anschrift 65934 Frankfurt
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Margherita Zelante Telefon +49 (0)1636 396075

Homepage http://sos-dogs.de/

 
Seitenaufrufe: 700