shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BLACK Der sehr freundliche, menschenbezogene Rüde zeigt sich bisher sehr pflegeleicht und wirkt. als seien ihm die Abläufe in einer Wohnung vertraut.

ID-Nummer345967

Tierheim NameCani F.A.I.R. e.V.

RufnameBLACK

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 9 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit29.12.2020

letzte Aktualisierung30.12.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament lebhaft

*Update 28.2.:

Auch unser Black ist seit einer Woche auf seiner Pflegestelle in Korschenbroich, dort entpuppt sich der hübsche Kerl als wahrer Traumtyp.

Er ist sehr menschenbezogen, freundlich, gelehrig und absolut umgänglich. Die Wunde an seiner Pfote lässter sich brav und ohne Probleme versorgen, und auch die Medikamente, die er aktuell bekommt, kann sein Pflegefrauchen ihm ganz leicht verabreichen.

Er ist schon stubenrein, kann in Gesellschaft der beiden vorhandenen Hündinnen auch schon bis zu einer Stunde allein bleiben, und auch das Treppensteigen hat er in Nullkommanix gelernt.

Er ist weder hyperaktiv noch Schlaftablette, genießt die Spaziergänge sehr und ist im Haus dann sehr ruhig und entspannt.

Er macht im Haus nichts kaputt, lässt sich gerne bürsten und möchte einfach nur gefallen. Seit er weiß, wie "Sitz" geht, zeigt er das bei jeder sich bietenden Gelegenheit, als wolle er sagen: guck mal, was ich schon kann!

Wo sind die Menschen, die diesem wunderbaren jungen Rüden sein Zuhause schenken möchten?Er sollte sich eng an seine Menschen anschließen und viel Zeit mit ihnen verbringen dürfen. Männer sollten sich darauf einstellen, dass er sie evtl erst einmal verbellt; wenn man sich dann aber entsprechend verhält, traut sich Black schnell zum Kuscheln heran.

Black wurde verletzt am Straßenrand aufgefunden. Wahrscheinlich ein Autounfall.

Black wurde von den Tierheimmitarbeitern auf der Straße aufgelesen. Er lag verletzt am Straßenrand, wahrscheinlich wurde er von einem Auto angefahren.

Zudem war er mit Wunden übersät und hatte eine nässende Wunde am Hals, wie auch auf den Bildern zu sehen. Leider kann man immer nur vermuten, war es erlebt haben muss. Alle Verletzungen wurden im Tierheim ordnungsgemäß versorgt und er ist auf dem Weg der Besserung. Aktuell humpelt er noch ein bisschen, die Kollegen sind aber guter Dinge, dass auch das, vollständig genesen wird.

Im Tierheim zeigt er sich sehr aktiv und die ersten Tage ohne viel Bewegung durch die Verletzung, waren für ihn eine Qual. Von daher sucht Black aktive Menschen. Mit anderen Hunden ist er bisher noch nicht getestet worden, das kann aber gerne nachgeholt werden.

Black wäre für März reisebereit. Wer hat Lust dieser schwarzen Schönheit ein neues Zuhause zu schenken?


Schulterhöhe: ca. 53 cm

Kastriert: ja

Anlagehund: nein


http://canifair.de/de/zuhause-gesucht-hunde/rueden/black-ruede.php

Kontaktperson: Sandra Olbricht

Telefon: 0178-6961806

Mail: s.olbricht@canifair.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Cani F.A.I.R. e.V.

Anschrift 41352 Korschenbroich
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Sandra Olbricht Telefon +49 (0)178 6961806

Homepage http://www.canifair.de/

 
Seitenaufrufe: 819