shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BERGAMY lieber, großer, in Wertingen in Pflege, sucht Familie

ID-Nummer344752

Tierheim NameBefreite-Hunde e.V.

RufnameBERGAMY

RasseBergamasker

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 1 Monat

Farbeschwarz

im Tierheim seit17.12.2020

letzte Aktualisierung17.12.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Anfänger

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name:Bergamy, nun Bruno genannt
Wurfdatum:15.01.2017
Größe: ca.55 cm
Geschlecht: männlich
kastriert
Aufenthaltsort: in 86637 Wertingen in Pflege

https://de.wikipedia.org/wiki/Bergamasker_Hirtenhund

Bruno ist ein ganz lieber, ruhiger Teddybär. Er benötigt unbedingt einen eingezäunten Garten, ist kein Hund für eine Wohnung.

Bruno ist stubenrein und macht keine Probleme wenn er im Auto mitgenommen wird.

Das Geschirr lässt er sich anziehen, erschrickt aber, wenn er am Hals angefasst wird, also lieber kein Halsband anlegen. Es ist wichtig dass ihn seine zukünftigen Besitzer akzeptieren und nicht am Hals anfassen. Diese Angst ist die Folge von traumatischen Erfahrungen mit der Fangstange und der Drahtwürgeschlinge vor seiner Rettung.

Bruno gibt sich Mühe, bei der Pflegefamilie möchte er bei jeden Spaziergang mit. Er ist zu anderen Hunden besonders lieb und ruhig, auch wenn er provoziert wird. Bei der Pflegefamilie lebt er mit ganz kleinen und mittleren, sowie großen Hunden friedlich zusammen. Es sind Rüden und Hündinnen, jung und alt, groß und kleine Hunde.

Er lebte früher im Zwinger des landwirdschaftlichen Betrierbes, nun lebt er im Haus. Leinenführig ist er noch nicht, er läuft an der Schleppleine.

Natürlich ist der Hund auf dem offiziellen Weg nach Deutschland gekommen(über die Veterinärämter) und hat alle notwendigen Impfungen und Papiere.

Es ist ein Hund aus dem Tierschutz. Auch über die Vergangenheit des Hundes haben wir keinerlei Informationen.
Die Verträglichkeit mit Kindern und Katzen kann leider nicht getestet werden.

Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflohung, Transportkosten nach Deutschland.

Interesse an dem Hund?
Nehmt einfach Kontakt zu uns auf

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Befreite-Hunde e.V.

Anschrift 86637 Wertingen
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Carmen Sander Telefon +49 (0)9443 925725

Homepage http://www.befreite-hunde.de/

 
Seitenaufrufe: 1418