shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BARI mit wunderschön gelocktem blonden Pelz

ID-Nummer344685

Tierheim NameTraurige Hundeherzen e.V.

RufnameBARI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Farbeblond

im Tierheim seit14.12.2020

letzte Aktualisierung16.12.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Bari

Rasse : Mischlingshündin
Alter : geb. ca. 01/2012
Größe : ca. 62 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: nein
Verträglich mit Hündinnen: nein
Verträglich mit Katzen: unbekannt



Das bin ICH:

Hallo Alle! Mein Name ist Bari und ich bin eine liebe, freundliche und stattliche Hündin im besten Alter.

Sagt - sehe ich nicht toll aus mit meinem gelockten, goldenen Pelz?
In anderen Ländern bekäme ich bestimmt wohlklingende Beschreibungen dafür wie "Labradoodle" oder "Goldendoodle" und ob Mischling oder nicht, das hört sich doch um Längen besser an, als "ehemalige Kettenhündin", die ich hier in Ungarn bin.

Dabei kann ich ja nun wirklich nichts für mein Aussehen - okay ich bin ein wenig mopsig, weil es mir so gut schmeckt, schließlich habe ich ja jahrelang nicht so etwas leckeres bekommen, wie hier!
Na ja und für meine Vergangenheit kann ich erst recht nichts und die Tatsache, dass ich meine Artgenossen nicht so toll finde, liegt auch nur daran, dass ich so gut wie keinen Kontakt hatte zu ihnen, all die Jahre...

Ich wäre eben lieber Einzelprinzessin im neuen Zuhause, schließlich musste ich soooooo lange warten auf diese Chance, mich endlich einmal einem größeren Publikum vorstellen zu dürfen.

Jetzt soll es aber auch am besten gleich klappen und das Richtige sein!

Ich würde alles dafür tun, einem/meinem Menschen zu gefallen und wäre eine gute Schülerin was Euren Alltag und das Leben in einem Haus angeht.

Ihr müsst Euch nur trauen, einem nicht mehr ganz so taufrischem :oops: Mädel wie mir eine Adoptionsanfrage zu schicken!

Ich verspreche Euch: Ihr werdet es nicht bereuen!


Meine Geschichte:

Hier ins Tierheim kam ich durch aufmerksame Tierschützer, die es geschafft haben, dass mein schreckliches, altes Leben eine positive Wendung nahm.

Die letzten 7Jahre musste ich nämlich an einer kurzen Kette verbringen und ihr könnt Euch ja gar nicht vorstellen, wie lang und zermürbend 7 solche Jahre sind!

Trotz der Missachtung seitens meiner ehemaligen Besitzer hege ich keinerlei Groll gegen Menschen - im Gegenteil! und bin nun mehr als bereit, erneut in ein neues Leben zu starten!



Was ich mir wünsche:

Ich wünsche mir, das ich NIE WIEDER an einer Kette leben muss!

Ich möchte Familienmitglied sein in einer Familie, die mich liebt und schätzt oder das Herzstück einer Einzelperson werden oder Lebensmittelpunkt eines (Senioren !?)Paares - wo auch immer mein Weg mich hinführt, ich möchte ihn zusammen gehen mit verständnisvollen, freundlichen Menschen, die mich annehmen, so wie ich bin!

"Wertschätzung" ist doch das Stichwort.

Wisst ihr, ICH habe mich immer freundlich und loyal meinen Menschen gegenüber verhalten und würde mir wirklich wünschen, dass ich es auch einmal erlebe, was es heißt geliebt, geschätzt und verwöhnt zu werden.

Falls ich Dich nun mit meiner Vorstellung überzeugt oder Dein Herz berührt habe, bitte zögere nicht und frage meine Vermittler nach weiteren Infos und vielleicht können wir uns schon bald persönlich kennen lernen!?


Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet.
Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Traurige Hundeherzen e.V.

Anschrift Radepohl 21
28832 Achim
Deutschland

Homepage http://www.traurige-hundeherzen.de/

 
Seitenaufrufe: 485