shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MIA begeistert mit ihrem fröhlichen Wesen

ID-Nummer344526

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameMIA

RasseSiberian Husky

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 6 Monate

Farbegrau-weiß

im Tierheim seit10.12.2020

letzte Aktualisierung14.12.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament lebhaft

Name: Mia
Rasse: Siberian Husky
Geschlecht: Weibchen
Geburtsdatum: 12.2017 (3 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 68 cm, ca. 30 kg
Kastriert: ja
Katzentest: k.A.
Erkrankungen: nicht bekannt
Mittelmeertest: negativ
Aufenthaltsort: 16552 Schildow


Dürfen wir vorstellen: Mia – spanisches Temperament sucht ihre Menschen

Der kleine Wolf aus Spanien lebt seit 03/2021 in Deutschland und sucht – nach einem schrecklichen Leben im Haus der Schande (wir berichteten) – nun ihr Traumzuhause!

Mia ist eine großartige Hündin, liebt alle Menschen, hat eine tolle und ausgeglichene Energie, ist mit Umweltreizen total entspannt, fährt gerne Auto, bleibt problemlos alleine, macht nichts kaputt, ist stubenrein und will ihren Menschen einfach nur gefallen. Sie ist sehr gelehrig und kann bereits Sitz, Platz, Pfötchen und ist auf dem Grundstück jederzeit abrufbar. Auch neuen Dingen gegenüber wie Tierarztbesuchen, Maulkorb aufsetzen oder Besuch empfangen steht sie sehr aufgeschlossen gegenüber. Mia ist lauffreudig, hat Kraft und Energie, die sie draußen auch zeigt. Mia läuft nach intensivem Training hervorragend am Fahrrad (mit Leine natürlich). So kann man sie bei Wohnungshaltung wunderbar auspowern – sie hat richtig Spaß dabei!

Wir können nicht sagen, was Mia im Haus der Schande erlebt hat. Vermutlich genießt sie die Aufmerksamkeit ihrer Menschen einfach so sehr, weil sie ihr Leben lang darauf verzichten musste und verteidigt nun diese neu gewonnene Ressource.

Mia ist kastriert, geimpft, gechipt und aktuell entwurmt (04/2021). Wir suchen für sie ein liebes und verständnisvolles Zuhause, in dem sie ihre harte Vergangenheit vergessen darf, in der sie kuscheln darf, spielen, in der sie einfach all die Liebe bekommt, die ihr bisher verwehrt blieb.

Möchten Sie Mia ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bei Julia Ksienrzyk. Sie wird Ihnen gern alle Fragen rundum Mia und den Vermittlungsablauf beantworten und Ihnen die Bedeutungen der Abkürzungen erzählen. Mia kann auch nach Absprache besucht werden.


Julia Ksienrzyk (Sprachen: Deutsch, Englisch, Polnisch)
Handy: 0174 2005596 (am besten ab 16 Uhr erreichbar)
E-mail: ksienrzyk@tsv-europa.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift 16552 Schildow
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 2108