shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BAZ2 (zur Pflege in 41462 Neuss)

ID-Nummer344464

Tierheim NameZypernhunde e.V.

RufnameBAZ2

RasseJagdhund-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 7 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit01.10.2020

letzte Aktualisierung14.12.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Baz hat eine Pflegestelle in 41462 Neuss gefunden und kann dort gerne ab dem 23.04.2021 besucht werden.

Beschreibung aus der Pflegestelle in Deutschland (06.05.2021):
Baz lebt seit dem 22.04. bei uns in der Pflegestelle. Mittlerweile sind bereits 14 Tage vergangen und es wird Zeit für ein Update. Sollte ich ihn mit wenigen Worten beschreiben würde ich sagen: "Neugieriger und aufgeschlossener Junghund voller Lebensfreude". Ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen, dass er bereits 6 Jahre alt sein soll. Dafür klaut er uns einfach zu viele Socken und fetzt dann damit durch die Gegend oder zerlegt sie eben mal. Auch optisch wirkt er auf mich und andere Menschen deutlich jünger. Vielleicht hat sein schlechter Zustand ihn bei seiner Aufnahme im Tierheim älter wirken lassen. Baz liebt das Leben und genießt eigentlich alles. Umweltängste kennt er nicht, obwohl es Situationen mit Menschen gibt wo man merkt, dass er nicht ausschließlich gute Erfahrungen gemacht hat. Ich denke das hat ihm nicht geschadet, sondern höchstens schlauer gemacht. Dazu lässt er sich auch noch gut händeln und leiten. Sein Zuhause wird er auf eine angemessene Art und Weise beschützen. Von gesundheitlichen Baustellen will er nichts wissen. Seine Anaplasmose und die Ehrlichiose sind behandelt und sollten kuriert sein. Ca. im Juli kann hier ein erneuter Test gemacht werden. Die festgestellte Leishmaniose scheinen wir gut im Griff zu haben. Ein erneutes Blutbild so ca. im September wird darüber neue Aufschlüsse geben. Sein Fell glänzt und die Augen leuchten vergnügt. Ein Schelm, der für alles zu haben ist und dem der Schalk im Nacken sitzt. Baz war von Anfang an stubenrein und fährt komplett entspannt im Auto durch die Gegend. Er macht Sitz und Platz und kommt solange die Ablenkung nicht zu groß ist. Das muss weiter ausgebaut werden. Rassebedingt liebt er die Nasenarbeit. Wir haben ihn sprichwörtlich ins Mantrailing schnuppern lassen. Erwartungsgemäß ein Naturtalent. Kuscheln ist ebenfalls sehr angesagt und für Leckerlis macht er fast alles. Alles in allem ein liebenswerter Typ der Spass macht.

Beschreibung aus Zypern (Tierheim):
Baz (Schulterhöhe ca. 50 cm) wurde mit dem kleinen Benjie zusammen streunend aufgefunden. Beide waren knochendürr und bei ihrer Suche nach Futter wohl nicht sehr erfolgreich. Bei uns im Tierheim haben sie sich gut eingelebt und Baz zeigt sich als sehr freundlicher und sozialer Hund. In einem Zuhause hat er aber vermutlich noch nie gelebt. Er wurde wohl für die Jagd angeschafft... und ging dabei entweder verloren oder wurde entsorgt. Baz hat ein paar gesundheitliche Probleme, die wir aber inzwischen sehr gut im Griff haben. Wenn Sie sich näher für ihn interessieren, klären wir Sie natürlich über alles Nötige auf. Wir sind uns sicher, dass Baz ein sehr guter Familienhund werden kann und seinen Menschen viel Freude bringen würde. Er ist sehr dankbar und möchte gerne gefallen.
Email: zypernhunde@googlemail.com
www.zypernhunde.eu

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Zypernhunde e.V.

Anschrift 41462 Neuss
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Andrea Albers (ab 19 Uhr) Telefon +49 (0)4943 9255441

Homepage http://www.zypernhunde.eu/

 
Seitenaufrufe: 783