shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DANAE - durch einen Autounfall verlor sie ein Bein, aber jetzt darf sie auf eine eigene Familie hoffen

Notfall

ID-Nummer344401

Tierheim NameZorro Dogsavior e.V.

RufnameDANAE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 3 Jahre , 3 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit14.12.2020

letzte Aktualisierung14.12.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schmusebedürftig

Hündin, geb. ca. Juni 2019
Größe: ca. 50-55 cm
Gewicht: ca. 25 kg
Aufenthaltsort: Griechenland – Pflegestelle Xanthi
Charakter: dankbar, genügsam, absolut verschmust und menschenbezogen, verträglich mit Artgenossen, leinenführig, geht gern spazieren
Handicap: amputiertes Bein


Danaes Geschichte könnte gar nicht trauriger sein und so fragen wir uns dann auch, womit sie dies alles verdient hat. Die hübsche Hündin lebte als Streunerin, allein auf sich gestellt und fristete ihr Dasein auf den Straßen Xanthis. Nie tat sie einem Menschen etwas zuleide und hielt sich von allem fern.
Es ging ihr nicht gut, aber sie wurde nicht von Passanten geschlagen, sondern eher ignoriert. Abends kuschelte sie sich in eine Straßenecke, der harte Asphalt war ihr Körbchen. So verging ein Jahr und dann geschah etwas, was Danaes Leben komplett auf den Kopf stellte und veränderte. Beim Überqueren einer viel befahrenen Schnellstraße wurde sie von einem Auto erfasst. Dabei erlitt sie viele verschiedene, irreparable Verletzungen am Bein, welches ihr, nachdem sie in eine Tierklinik gebracht wurde, amputiert werden musste. Lange Zeit blieb sie in der Klinik, und als sie einigermaßen genesen war, durfte sie auf eine Pflegestelle ziehen.

Hier zeigt sie sich als wahrer Schatz und berührt uns immer wieder durch ihre Sanftmut und Dankbarkeit. Jeden Menschen, den sie trifft, begrüßt sie freundlich und fröhlich und von Streichel- und Schmusestunden kann sie gar nicht genug bekommen. Mit ihren Artgenossen versteht sie sich prima und könnte auch gut als Zweithund gehalten werden. Auch liebt sie Spaziergänge sehr und läuft auch gern und gut an der Leine.

Kurzum das Schicksal der hübschen weißen Schneeflocke hat sich verändert. Auch wenn sie jetzt auf drei Beinchen durchs Leben gehen muss, Danae trägt es mit Fassung und Würde. Nun sucht die liebenswerte Hündin ein eigenes Zuhause auf Lebenszeit, bei einer Familie, die sie so liebt, wie sie ist und ihr geduldig beibringt, was ein Familienhund so alles wissen muss. Menschen, denen ihr Handicap nichts ausmacht, die es genauso akzeptieren wie Danae selbst, die es nicht mehr stört.

Dieses Schicksal hat Sie berührt und Sie möchten Danae gerne eine schöne Zukunft schenken? Dann melden Sie sich gerne bei uns.

Sie möchten gerne noch mehr über die süße Fellnase erfahren? Dann klicken Sie hier

https://www.zorro-dogsavior.de/index.php/portfolio-item/danae/

oder wenden sich direkt an

Zorro Dogsavior e.V.
Marina Mantopoulos – 0173 3835260
Gabriele Nüssle – 0172 9228508
info@zorro-dogsavior.de

Und hier geht es direkt zur Bewerbung:

https://www.zorro-dogsavior.de/2017_SAB_adoption.pdf

Wir vermitteln unsere Hunde nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, gechipt, geimpft, auf MMK getestet (ab 6 Monate) und mit EU-Pass versehen.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Danae ist dankbar, genügsam, absolut verschmust und menschenbezogen, verträglich mit Artgenossen, leinenführig, geht gern spazieren. Handicap: 3 Beinchen, durch Autounfall.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Zorro Dogsavior e.V.

Anschrift Hainholz 5 a
31855 Aerzen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Griechenland

Homepage http://www.zorro-dogsavior.de/

 
Seitenaufrufe: 1307