shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MERY sucht ihr Zuhause für immer

ID-Nummer343573

Tierheim NamePerros de Catalunya e.V.

RufnameMERY

RassePodenco Andaluz

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 10 Monate

Farbecreme

im Tierheim seit13.12.2020

letzte Aktualisierung07.12.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Mery3
Rasse: Mischling
Farbe: hellbraun
Geschlecht: Hündin
Kastriert: ja
Alter / Geb. Datum: ca. 04/07/2019
Größe / Gewicht: ca. 43 cm / ca. 8 kg
Mittelmeertests: negativ
Verträglich mit Artgenossen: ja
Verträglich mit Katzen: nein
Geeignet für Kinder: schüchtern im Umgang mit ihnen
Charakter: vorsichtig, freundlich, verspielt, sportlich
Aufenthaltsort: Deutschland, Pflegestelle 86685 Huisheim Gosheim (Spanien Granada/Pflegestelle)
Schutzgebühr: 350,- €
Voraussetzungen zur Adoption: Wenn Garten, dann umzäunt

Kontakt:
Corinna.grote@perros-de-catalunya.de
isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de

Link zum Pflegestellentagebuch:
http://www.perrosdecatalunya.de/forum/index.php?thread/23858-%E2%80%9Emery3%E2%80%9C-geb-04-07-19-ca-42-cm-8-kg-pflegestelle-86733-rudelstetten/

Mery lebte bei einer Familie, die sie eines Tages nicht mehr wollte und sie gerade ins Tierheim brachte, als eine unserer Mitarbeiterinnen ihnen über den Weg lief und die junge Hündin lieber mit zu sich nach Hause nahm, als sie dem Tierheimschicksal zu überlassen. Sie ist seit Anfang Dezember 2020 in unserer Obhut und wartet brav auf Anfragen.

Seit Mitte April lebt Mery auf ihrer Pflegestelle.

Mery ist ein Podenco-Mix. Sie ist eine sehr aktive und fröhliche Hündin, wenngleich sie auch teilweise etwas unsicher ist.

Mery taut bei ihren Bezugspersonen schnell auf, sollte aber trotzdem unbedingt aufgrund ihres ausgeprägten Jagdtriebs draußen gut gesichert werden (anfangs auch im Garten!). Für Mery wünschen wir uns ein Zuhause mit gut und hoch eingezäuntem Garten. Zudem sollte ihre neue Familie davon ausgehen, dass sie rassebedingt beim Spazierengehen nie ableinbar sein wird.

Die junge Hündin ist stubenrein, kann stundenweise mit ihren Hundefreunden alleine bleiben und ist sehr verträglich mit anderen Hunden. Sie muss nicht zwingend als Zweithund vermittelt werden.

Mit Katzen kommt sie in der Pflegefamilie gut klar, sie muss aber in ihrer neuen Familie sicherlich wieder an fremde Katzen gewöhnt werden. Ruhige und hundeerfahrene Kinder sollte für die kleine aktive Hündin auch kein Problem sein.

Flitzen und Toben sind für Mery Spitzenklasse. Die kleine Mischlingshündin zeigt einen starken Jagdtrieb. Man sollte also immer ein Auge auf sie haben und am besten eine Leine dran.

Typisch Podenco liebt Mery auch Streicheleinheiten. Hat sie schon Ihr Herz gewonnen? Dann kontaktieren Sie uns gerne!

Wer möchte dem Hundemädchen endlich einen festen Platz in der Familie und ein Hundekörbchen für immer schenken? Sie hat es so sehr verdient...
Wir vermitteln die erwachsenen Hunde kastriert. Die Hunde wurden tierärztlich versorgt (einschließlich notwendiger Impfungen)und sie haben einen Mikrochip (TASSO-registriert) sowie einen EU-Heimtierausweis bekommen.
Abgabe nur mit Schutzvertrag, Schutzgebühr und nach positiver Vorkontrolle Perros-de-Catalunya e.V.
Wichtiger Hinweis:
Wir bemühen uns immer auf aktuellem Stand bei jedem Hund zu sein, besuchen unsere Partnertierheime in regelmäßigen Abständen, um uns ein eigenes Bild zu machen. Durch die schwierigen Lebensumstände unserer Schützlinge, ist es oft nicht ganz einfach alle Charakterzüge, Größe und Gewicht einzuschätzen. Wir sind daher auf die Kolleginnen, Kollegen und Tierärzte vor Ort angewiesen und können somit keine absolute Garantie für Angaben übernehmen.
Krankheiten werden natürlich von uns angegeben, sofern sie uns bekannt sind.
Wir danken ihnen für ihr Verständnis und freuen uns, dass sie Interesse an unseren Schützlingen gefunden haben.
Bitte füllen Sie bei Interesse vorab unsere Selbstauskunft aus und schicken uns diese zurück.Sie finden den
Bogen auf unserer Homepage unter Perros-de-catalunya.de unter dem Reiter Informationen".

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Perros de Catalunya e.V.

Anschrift 86685 Huisheim
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Isabel Pahlke Telefon +49 (0)40 64891084

Homepage http://www.perros-de-catalunya.de/

 
Seitenaufrufe: 533