shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NOAH liebenswerter und aufgeschlossener Hund sucht seine Familie

ID-Nummer333511

Tierheim NamePfotenhilfe Sauerland

RufnameNOAH

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 11 Monate

Farbeschwarz hellbraun

im Tierheim seit06.12.2020

letzte Aktualisierung06.12.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Noah - männlich
Rasse: Terrier Mischling
Alter:geb. ca. 13.03.2020
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Aufenthalt:Allatbarat TH in Ungarn
Ausreise:EU Impfausweis/Traces
Geschätzte Endgröße: 45cm

Infos zum Hund:
https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/noah-allatbarat.html

Dieser Hund lebt noch im Tierheim (Allatbarat) in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen.
Sie interessieren sich für diesen Hund?
Bitte füllen Sie unbedingt unseren BEWERBUNGSBOGEN unter KONTAKT für ein bestimmtes Tier auf der Homepage der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen.
Sie finden es hier: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html

Unser Schützling Noah wünscht sich sehnlichst Familienanschluss und möchte sein Herz verschenken! Vor einigen Monaten wurde eine Hündin in einem Graben in einer Nachbargemeinde zusammen mit ihren Welpen entdeckt. Warum die Hündin alleine auf der Straße unterwegs war und ihre Welpen in dem Graben auf die Welt bringen musste wissen wir leider nicht. Unter dem Wurf Welpen war auch unser Noah der heute einsam hinter verschlossenen Zwingertüren auf seine Menschen wartet. Anstatt ein unbeschwertes Welpenleben und die Zeit als glücklicher junger Hunde genießen zu können, lebt er noch heute im Tierheim Allatbarat und wartet. Inzwischen sind bereits einige Monate vergangen und bisher wurde unser liebenswerter Vierbeiner immer übersehen, aber das wollen wir nun mit unserer Hilfe baldmöglich versuchen zu ändern. Noah ist ein liebenswerter und aufgeschlossener junger Hund der allen und jedem offen und freundlich gegenübertritt. Er mag uns Menschen sehr und freut sich sichtlich über ein wenig Zuwendung und Ansprache. Leider ist die Zeit für jeden einzelnen Hund im Tierheim mehr als begrenzt. Streicheleinheiten liebt er sehr und gerne verteilt unser kleiner Charmeur das ein oder andere Küsschen an die Mitarbeiter des Tierheimes. Eben ein ganz normaler junger und aufgeschlossener Hund der gerne viel mehr von der großen weiten Welt dort draußen schnuppern würde! In seinen ersten Lebensmonaten durfte er noch nicht viel kennenlernen und konnte somit noch keine Grunderziehung genießen und muss erst noch liebevoll die Grundkommandos und Basics beigebracht bekommen. Daher sollten seine Menschen Freude daran haben ihm noch das ein oder andere beizubringen. Bestimmt würde ihm auch ein Besuch in einer guten Hundeschule viel Freude bereiten und die Nötige Abwechslung zum Alltag bieten. Mit anderen Hunden hat er kleine Probleme und er kommt mit anderen Hunden sehr gut klar. Für unseren lieben Noah wünschen wir uns sportliche und aktive Menschen, die gerne an der frischen Luft und in der Natur unterwegs sind. Menschen die sich der Verantwortung eines jungen und aktiven Hundes bewusst sind und die Noah liebevoll aber auch mit einer gewissen Konsequenz und klaren Regeln erziehen und ihm somit ein glückliches und sorgenfreies Hundeleben ebnen. Noahs großer Wunsch ist es endlich seinen festen Platz in einer Familie zu finden in der er den Rückhalt, die Liebe und Geduld erfährt, die er für einen Neuanfang braucht. Können Sie ihm diesen Wunsch erfüllen und Noahs Warten ein Ende setzen?

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe Sauerland

Anschrift Madfelder Str. 25
34431 Marsberg
Deutschland

Homepage http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/

 
Seitenaufrufe: 905