shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SOLE – eigentlich nicht zu übersehen- und doch ist er unsichtbar!

ID-Nummer333405

Tierheim Namesaving dogs e.V.

RufnameSOLE

RasseMaremmano-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 10 Jahre , 5 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit05.12.2020

letzte Aktualisierung05.12.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Hündinnen

Steckbrief: Sole

Geburtsdatum: 01.01.2011
Geschlecht: männlich
Rasse: Maremmano-Mischling

Notfall: nein
kastriert: nein

Schulterhöhe: ca. 55 cm, ca. 20 kg

Krankheiten: keine bekannt
1. MMC erfolgt nach Einreise

verträglich mit
Rüden:
Hündinnen: ja
Katzen: unbekannt

Familienhund: ja
kinderfreundlich: ja

Pflegestelle: ja
Paten: ja

Aufenthaltsort: Sardinien

Meine Transportgebühr wurde gespendet

Ansprechpartner:
Claudia Hölling
Fon: 02864 / 88 53 69
Fax: 02864 / 67 86
Mobil: 0174 / 19 03 713
eMail: c.hoelling@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.com

Sole – es gibt neue Bilder und ein Video!!!

…doch noch immer sitzt er im Tierheim und schaut uns mit seinen traurigen Augen an.
Kein Anruf für ihn bislang! Nicht eine Nachfrage! Nicht der Hauch eines Interesses!
Wir wollten ihn sichtbar machen und doch bleibt er unsichtbar!

Dabei läuft seine Lebensuhr schon längst etwas schneller. 10 Jahre seines Lebens wurden vergeudet.
Wieviel Lebenszeit ihm noch bleibt, wissen wir nicht. Er sollte nicht eines Tages tot in seinem Gefängnis liegen und bei Seite geräumt werden wie ein alter Teppich. Dieser Gedanke lässt uns schlecht schlafen.
Es ist richtig, dass er vielleicht nicht mehr ganz so aktiv ist, denn er hat keine trainierte Muskulatur aufgebaut auf den wenigen qm seines Zwingers…
und dennoch: wir erleben, dass gerade die alten Hunde mit einer unglaublichen Begeisterung im Gelände oder auf einer Wiese unterwegs sind. Ihre Sinne werden geweckt und es ist wie eine Wiedergeburt. Ausgiebig wird überall geschnüffelt und jedem Insekt verwundert hinterher geschaut.
Es ist jedes Mal ein kleines Wunder zu erleben, wie sich ein alter Hund einfügt.

Selten fordern sie etwas ein, halten still und warten ab. Als Mensch möchten wir ihnen endlich gerne geben, was sie nie hatten. Ein kuscheliges Körbchen, Streicheleinheiten ohne Ende, Geborgenheit und Liebe.

Sole ist ein Herdenschutzhund-Mischling und wir Menschen haben einen natürlichen Respekt vor dieser Rasse …vielleicht macht auch dieser Umstand seine Vermittlung etwas schwerer?
Es gibt Anforderungen an die Haltung eines Herdenschutzhundes. Dazu gehört, neben innigem Familienanschluss, ein Haus im Grünen mit einem großen Grundstück, welches mindestens 1,60m hoch eingezäunt ist. Einen etwas erhöhten Liegeplatz wird Sole gerne annehmen, denn so hat er vieles im Blick und kann seinem „Job“ als Aufpasser etwas nachgehen. Er wird auch aus diesem Grunde keine großen Gassi-Runden von Ihnen einfordern. Auf das „zuhause aufzupassen“ ist eher sein Metier. Vielleicht erweist er sich auch als etwas stur oder dickfellig …das kann am Alter liegen, aber auch an seinen Genen;)
Ein bereits erwachsener Hund wie Sole braucht eventuell ein wenig länger, um festzustellen, dass man sich z.B. vor offenen Treppen, dem Einsteigen ins Auto und Autofahrten nicht fürchten muss. Vertraut er Ihnen wird er alle diese Herausforderungen annehmen.
Sie sollten ihm etwas Zeit lassen und Geduld mitbringen – aber das gilt letztlich für jeden Hund….

Sie werden erleben, dass das Leben mit einem älteren Hund auch ihr Leben entschleunigt … es wäre für Sole schön eine ältere Hündin an seiner Seite zu haben. Es ist aber nicht Bedingung.

Wenn Soles dunkle Augen nun Ihr Herz berührt haben, wenn Sie die Hoffnung in seinem Blick erkennen, rufen Sie mich gerne an.

Wir haben große Erfahrung im Umgang mit / und über das Wesen der Herdenschutzhunde auf Sardinien und sind gerne Ansprechpartner.


Wichtige Zusatzinformationen:

Weitere allgemeine Angaben:

Die Informationen stammen von unseren in den jeweiligen Einrichtungen ansässigen Kolleginnen und Kollegen und Tierärzten.
In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort.
Eine umfassende Beurteilung ist oftmals aufgrund der schwierigen Lebensumstände in den Tierheimen nicht möglich.
Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.
Sofern "unbekannt" angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen.
Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim saving dogs e.V.

Anschrift Cronenfelder Str. 9
42349 Wuppertal
Deutschland

Homepage http://www.saving-dogs.de/index.php?id=100

 
Seitenaufrufe: 1515